Meine Dividenden im Dezember 2021

Hoch die Hände Dividende! Damit ist auch der Dezember für mich abgeschlossen. Es wurden in diesem Monat insgesamt 318,68 € (brutto). Meine Dividenden im Dezember 2021 setzen sich zusammen aus insgesamt 21 Aktien und 3 ETFs. 📈

Im Dezember 2020 kam ich insgesamt auf 228,56 € (brutto) – also eine wirklich ordentliche Steigerung.

Dividenden im Dezember 2021

📈 Aktien Aufstellung in meinen Depots

🟡 Comdirect

Von Sony besitze ich 25 Aktien zu je 87,67 €. Unilever ist mit aktuell 62,39 Aktien zu einem durchschnittlichen Kaufkurs von 46,24 € im Depot. Vom Vanguard Bonds ETF (A143JM) halte ich derzeit 67,38 Anteile zu je 48,66 €. Von Johnson & Johnson besitze ich 22,63 Aktien zu je 122,36 € und von VISA 5,02 zu je 174,05 €. Von Microsoft besitze ich 10,53 Aktien zu je 121,40 €. Der Lyxor MSCI World ETF (LYX0AG) ist mit aktuell 18,34 Anteilen zu einem durchschnittlichen Kaufkurs von 192,26 € im Depot. Von Lenovo halte ich derzeit 106 Aktien zu je 0,92 €. Von 3M besitze ich 1,44 Aktien zu je 153,40 € und von Kellogg’s 45,02 zu je 56,88 €.

Coca Cola ist mit 23 Aktien zu je 43,01 € im Depot. Realty Income ist nach wie vor mit 50 Aktien zu je 46,13 € vertreten. Von Mc Donald’s habe ich momentan 13,04 Aktien zu je 196,57 € und von Kraft Heinz 92,37 Aktien zu je 28,43 €. Blackrock ist mit 3,82 Aktien zu je 723,02 € im Depot. Von Prospect Capital besitze ich 683 Aktien zu je 6,25 €. Von Nike besitze ich 6,82 Aktien zu je 105,29 €. Vom iShares Digital Security ETF (Beitrag zum ETF) halte ich 313,76 Anteile zu je 7,09 €. Von Garmin habe ich nach wie vor 50 Aktien zu je 48,60 € im Depot.

📅 Ausschüttungsintervalle (Stand 05.01.2022)

  • Die Dividende von Sony wird 2 mal im Jahr ausgeschüttet.
  • Die Ausschüttungsmonate sind sind Juni und Dezember.

  • Die Dividenden von Unilever, Johnson & Johnson VISA und Garmin werden quartalsweise, also 4 mal im Jahr, ausgeschüttet.
  • Die Ausschüttungsmonate sind März, Juni, September und Dezember.
  • Der Vanguard Bonds ETF schüttet monatlich aus.
  • Die Dividenden von Microsoft, 3M, Kellogg’s, Mc Donald’s, Kraft Heinz und Blackrock werden ebenfalls quartalsweise, also 4 mal im Jahr, ausgeschüttet.
  • Die Ausschüttungsmonate sind ebenfalls März, Juni, September und Dezember

  • Die Dividenden von Coca Cola und Nike werden ebenfalls quartalsweise, also 4 Mal im Jahr, ausgeschüttet.
  • Die Ausschüttungsmonate sind April, Juli, Oktober und Dezember

  • Die Dividenden von Lenovo werden 2 Mal im Jahr ausgeschüttet.
  • Die Ausschüttungsmonate sind August und Dezember.

  • Der Lyxor MSCI World ETF schüttet halbjährlich aus.
  • Die Ausschüttungsmonate sind Juli und Dezember.

  • Der iShares Digital Security ETF schüttet halbjährlich aus.
  • Die Ausschüttungsmonate sind Juni und Dezember.

  • Realty Income und Prospect Capital schüttet die Dividende monatlich aus.

🔵 Consorsbank

Nintendo befindet sich in meinem öffentlichen Sparplan-Depot, hier halte ich derzeit 2,10 Aktien zu je 438,97 €. Von Citrix Systems besitze ich 8,02 Aktien zu je 99,45€.

📅 Ausschüttungsintervalle (Stand 05.01.2022)

  • Die Dividende von Nintendo wird 2 mal im Jahr ausgezahlt.
  • Die Ausschüttungsmonate sind Juni und Dezember.
  • Die Dividende von Citrix Systems wird 4 mal im Jahr ausgezahlt.
  • Die Ausschüttungsmonate sind März, Juni, September und Dezember.


⚫ Trade Republic

Hershey ist mit 10 Aktien zu je 144,20 € im Depot. Von Nvidia habe ich 8 Aktien zu je 115,58 €.

📅 Ausschüttungsintervalle (Stand 05.01.2022)

  • Die Dividenden von Hershey und Nvidia werden 4 mal im Jahr ausgeschüttet.
  • Die Ausschüttungsmonate sind März, Juni, September und Dezember

🔵DKB

Besonders erfreulich war für mich, dass die Reduzierung der französischen Quellensteuer reibungslos funktioniert hat. So werden bei der Dividende von LMVH jetzt nur noch 12,8 % statt 26,5% einbehalten. Einen ausführlichen Artikel samt Anleitung habe ich hier verfasst.

Von LVMH besitze ich 8 Aktien, die ich für je 586,63 € gekauft habe.

📅 Ausschüttungsintervalle (Stand 05.01.2022)

  • Die Dividenden von LVMH wird 2 mal im Jahr ausgeschüttet.
  • Die Ausschüttungsmonate sind sind April und Dezember.

Bleibt gesund! ❤️

Meine Watchlist bilde ich ebenfalls mit Parqet ab.


Disclaimer: Um das Thema ein wenig transparenter zu gestalten, teile ich euch hier im Text die Anzahl meiner Aktien oder auch meinen persönlichen durchschnittlichen / gesamten Kaufpreis mit. Ich nenne hier bewusst immer die Dividende in brutto (bei ausländischen Aktien bereits abzüglich der jeweiligen Quellensteuer) wie sie bei mir eintrifft , da der pers. Steuerfreibetrag bei jedem individuell ist und ich es so nicht wirklich vergleichbar finde. Wen der jeweilige Nettobetrag dennoch interessiert: Mein Freibetrag von 801€ für dieses Jahr ist bereits aufgebraucht, also sind meine Nettodividenden einfach pauschal immer -26,37 % Kapitalertragsteuer.

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung – Keine Gewähr – Keine Haftung
Die mit Stern(*) markierten Links sind Affiliate-Links.

1 Gedanke zu „Meine Dividenden im Dezember 2021“

  1. Huhu, also ich finde die Vorgehensweise mit der franz. Quellensteuer absolut faszinierend zu beobachten. Hab‘ flugs eine watchlist mit ausschüttungsstarken Franzosen zusammengestellt, weil die Idee einfach grandios ist, alle Franzosen in einem Depot zusammenzufassen. Ich wiederhole mich, nichtsdestotrotz – wirklich super gemacht.

    Btw, wird noch eine Jahresübersicht kommen? Gesamtsumme deiner Brutto Dividende, Top10 der EInzelwerte und andere coole Statistiken?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar