Scalable Capital: Ab sofort Sparpläne ab einem Euro

Scalable Capital Sparpläne ab 1 €

Lisa Osada
von Lisa Osada
Letzte Aktualisierung:

Hallo zusammen – passend zum Wochenende gibt es vom beliebten Neobroker Neuigkeiten. Scalable Capital Sparpläne ab 1 €.

Ab heute ist es möglich, alle Aktien, ETFs und Kryptowährungen gebührenfrei schon ab 1 € zu besparen. Bei Scalable sind alle Sparpläne immer und unabhängig davon, ob der FREE oder PRIME Broker vollständig gebührenfrei.

Weitere Updates im September

Im Laufe des Septembers kommen außerdem folgende Neuerungen hinzu:

  • Flexiblere Ausführung von Sparplänen:
    Vier unterschiedliche Ausführungstage im Monat (2., 9., 16. oder 23. eines Monats).
  • Häufigkeit der Ausführung selbst bestimmen:
    Sparraten können monatlich, zweimonatlich oder quartalsweise investiert werden.
  • Abbuchung der Sparrate:
    Per Lastschrift von einem bestehenden Girokonto oder vom Verrechnungskonto.
  • Einstellen einer automatisch steigenden Sparrate (Dynamisierung).
  • Noch größere Auswahl an ETFs: Es kommen kontinuierlich neue ETFs hinzu. Ab Ende September stehen dann 1.900 ETFs statt wie bisher 1.500 zur Verfügung.

Über Scalable Capital

Auch hier werde ich noch ausführliche Anleitungen für die Kategorie Depot Anfänger-Guides erstellen und mich euch teilen.

In den FAQ auf der Webseite von Scalable Capital findet ihr alle weiteren Informationen.

Keine Anlageberatung – keine Gewähr – Mit Stern(*) markierte Links sind Affiliate-Links.

Mein Newsletter Aktiengram's Insights
Kommentare mit externen Links oder verdächtigen Inhalten unterliegen einer automatischen Spam-Prüfung. Kommentare, bei denen der Verdacht besteht, dass es sich um Spam oder unerwünschte Werbung handelt, sowie Kommentare, die Beleidigungen oder vulgäre Sprache enthalten, werden automatisch gelöscht. Aus redaktionellen Gründen wird die Kommentarfunktion nach Ablauf von 180 Tagen (Datum des Artikels) automatisch deaktiviert.

4 Gedanken zu „Scalable Capital Sparpläne ab 1 €“

  1. Das sind ja Neuigkeiten. Da überlegt man schon, ob die comdirect irgendwann nachzieht oder bei ihrem Gebührenmodel bleiben…

  2. Hallo Lisa,
    aufgrund deines Beitrages habe ich mich auch über deinen Link angemeldet. Lastschrift bei Sparplänen ist doch angenehmer als per Überweisung wie bei Trade Republic. Schreibe bitte mal ob du den Bonus bekommen hast nächsten Monat, da bin ich immer skeptisch.
    Gruß Oliver

Kommentare sind geschlossen.

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.