🎁 Black FRIDAY DealS ⏰
📈 PORTFOLIO TRACKING | Bis 28.11. könnt ihr euch mit dem Code AKTIENGRAM20 als Neukunde 20 % Rabatt für das 1. Jahr auf das Plus Abo bei Parqet* sichern.

👀 AKTIEN SCREENER | Bis 28.11. könnt ihr euch mit dem Code AKTIENGRAM30 als Neukunde 30 % Rabatt für das 1. Jahr aktien.guide* Premium sichern.

ETF Suche ETF Informer

Neuer ETF Informer von Finanzfluss

Lisa
von Lisa

Heute Abend im Livestream von Finanzfluss gab es große News: Ein neues Tool zur Analyse, Auswahl und Beurteilung von ETFs wurde veröffentlicht! Mit dem ETF Informer von Finanzfluss soll uns die Auswahl aus fast 2500 in Deutschland handelbaren ETFs vereinfacht werden. Auch ein Vergleich mehrerer ETF Produkte ist hier möglich. In diesem Artikel möchte ich kurz auf die wichtigsten Funktionen eingehen. Das Tool befindet sich derzeit noch im Aufbau und wird stetig vom Finanzfluss Team weiterentwickelt.

Schritt für Schritt den passenden ETF finden

Mit dem Informer kann zunächst eine Auswahl über den gewünschten Index (z.B. MSCI World, S&P500, DAX) getroffen werden. Anschließend ist es möglich, Branchen oder auch Themen zu wählen, die gewünschte Ertragsverwendung und die Größe des ETFs zu filtern. Weiter unten im Artikel binde ich noch einen Screenshot der weiteren umfangreichen Filtermöglichkeiten ein.

ETF auf einen Blick

Auf einen Blick ist es möglich, alle relevanten Daten eines ETFs, wie beispielsweise die TER, Ertragsverwendung, Replikationsmethode, Fondsvolumen und Positionen zu sehen. Exemplarisch habe ich euch hier einmal die Ansicht des Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield aus dem Informer abgebildet:

Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield

Kursinformationen

Beispielhaft möchte ich euch die aktuellen Funktionen einmal an besagtem Vanguard ETF zeigen. Auf einen Blick können wir die Kursdaten (wahlweise in € oder %) sehen, sowie einen individuellen Zeitraum und sogar die gewünschte Börse einstellen. Unten ist es außerdem möglich, die Wiederanlage der Ausschüttungen im Graphen zu aktivieren. Die Kursdaten werden dabei von Morningstar bereitgestellt und sind qualitativ als hochwertig einzuordnen.

Kursinformationen

Basisinfos

Die Basisinfos zum ETF geben Auskunft über das Anlageziel, sowie alle relevanten Stammdaten, wie beispielsweise die TER, Ertragsverwendung und die Fondsgröße.

Basisinfos

ETF Zusammensetzung

Im Reiter „Zusammensetzung“ sehen wir auf einen Blick die Verteilung der Länder der im ETF enthaltenen Aktien, sowie Informationen zu Währung, Diversifikation und den jeweiligen Top 10 Holdings und Branchen.

Auch die Ansicht für das jeweilige Ex-Datum der ETFs ist hier möglich, mit einem Klick auf „Alle“.

Nachhaltigkeit

Auch das Thema Nachhaltigkeit findet Beachtung im ETF Informer und so sehen wir die Einordnung der enthaltenen Aktien nach den Bereichen Alkohol, Tabak, Glücksspiel, Tierversuche, Palmöl, Pestizide, Gentechnik, Verhütung & Stammzellen, Kohle, Atomkraft, Kleinwaffen, Umstrittene Waffen und dem Militärsektor.

Nachhaltigkeit

Die genaue Vorgehensweise erklären Thomas und Arno noch einmal im Stream bei YouTube dazu.

Rendite, Ausschüttungen, Risiko

Informationen zur jeweiligen Jahresrendite, inkl. eines „was wäre wenn“-Rechners, sowie die Wertentwicklung des ETFs über verschiedene Zeiträume können wir ebenfalls einsehen.

Sparplanfähigkeit

Zum Abschluss können wir uns dann noch über die jeweilige Sparplan-Fähigkeit des ETFs informieren. Auch die Eingabe einer individuellen Sparrate und die bestmöglichen Broker werden hier ausgegeben.

Sparplanfähigkeit

ETF Vergleich

Eines der Features, welches ich persönlich wohl am häufigsten nutzen werde, ist der ETF Vergleich. Hier sieht man auf einen Blick die Unterschiede und die Performance von bis zu 4 ausgewählten ETFs. Mit einem Klick auf Detailvergleich gelangen wir hier direkt zur Detailansicht.

Der Vergleich ermöglicht einen schnellen Überblick der relevanten Kennzahlen. Hier kann man jeweils die rechtliche Struktur, Ertragsverwendung, Zusammensetzung, Wertentwicklung und das Risiko in den Vergleich mit einbeziehen.

Die ETF Suche

Wie oben im Artikel schon erwähnt, stellt das Tool eine große Anzahl an Filtermöglichkeiten zur Verfügung. Die individuellen Kriterien an einen ETF können hier ganz genau eingestellt werden.

Rund 2500 ETFs sind aktuell im ETF Informer enthalten und die jeweilige Filterung kann nach Assetklasse, Indexauswahl, Indexanbieter, ETF-Anbieter, Sparplan-ETFs, Replikationsmethode, Ausschüttung, Fondsvolumen, Fondsalter und noch vielen weiteren Kriterien erfolgen.

Aktuell testet das Team noch an den Funktionen und freut sich über User-Feedback oder Bug Reports. (Den Link zum Bug-Formular findet ihr unter dem verlinkten YouTube Video.)

Mittlerweile gibt es auch ein YouTube Video über das Tool, in dem Thomas die Funktionen erklärt:

Fazit

Der ETF Informer von Finanzfluss bietet schon jetzt ein großartiges Tool um sich in der Welt der ETFs zurecht zu finden. Der Funktionsumfang ist bereits heute enorm und wird noch weiter ausgebaut werden. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich der Informer in den nächsten Monaten entwickelt und welche Funktionen hinzukommen werden. Die Nutzung ist dabei übrigens vollständig kostenfrei!

Aktiengram auf Social Media


Disclaimer: Bitte betreibt immer eure eigene Recherche! Das gilt sowohl für Gebühren, Kennzahlen als auch für die Qualität von Aktien, ETFs und sonstigen Finanzprodukten. Die genannten Informationen oder Kennzahlen wurden nach bestem Wissen und Gewissen notiert. Dabei besteht keine Garantie auf Richtigkeit oder Aktualität der Daten. Die genannten Informationen stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Es handelt sich zu keinem Zeitpunkt um eine Anlageberatung, Empfehlung, Steuerberatung oder sonstige fachliche Beratung.

Community Event

Beachte, dass Kommentare die Links zu externen Webseiten enthalten einer automatischen Spam-Prüfung unterliegen. Kommentare mit Spam-Verdacht werden automatisch gelöscht.

3 Gedanken zu „Neuer ETF Informer von Finanzfluss“

  1. Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag!
    Scheint ein großartiges Tool zu sein, werde es mir am Wochenende mal näher ansehen 🙂
    Besonders gefallen mir die grafische Aufbereitung der Themen, etwa das Renditedreieck oder das Thema Nachhaltigkeit.

    Mal für die Erbsenzähler:
    Auf den Screenshots im Absatz „Rendite, Ausschüttungen, Risiko“ steht bei den Ausschüttungen etwas von „Dividende“ und „Dividendenrendite“.
    Haben ETF (und Fonds) nicht „Ausschüttungen“ und „Ausschüttungsrenditen“? Ein ETF schüttet doch keine Dividende aus 😛

    Antworten
  2. Vielen Dank, dass wir dir unsere ETF Suche schon vorab zeigen und deinen Input einsammeln konnten. Es ist bei Weitem noch nicht alles perfekt, aber wir arbeiten täglich dran. Und einige Features, die wir in Zukunft geplant haben, kennst du ja schon 🙂

    Sehr cooler Artikel, vielen Dank für deinen Support!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.