sixt-aktionaer-rabatt

Sachdividenden-Aktien | SIXT Aktionärsrabatt

Lisa
von Lisa

Wer meinen Kanal verfolgt weiß: Ich liebe Dividenden. Meist werden diese einfach in Form von Bargeld an die Aktionäre ausgezahlt – doch es gibt ein paar Ausnahmen. Einige Unternehmen bieten eine sogenannte Sachdividende für ihre Aktionäre an. In diesem Artikel geht es um Sachdividenden-Aktien | SIXT Aktionärsrabatt (getestet mit Trade Republic*).

*Update Februar 2022: Mittlerweile wird der Tarif scheinbar nicht mehr „bis auf Weiteres“ eingerichtet, sondern mit einem zeitlichen Limit. Nach Ablauf muss man dann erneut belegen, dass man „weiterhin“ Aktionär ist. (Das kann z.B. mit einem aktuellen Depotauszug erfolgen.)

Sachdividenden-Aktien | SIXT Aktionärsrabatt (mit Trade Republic)
Hinweis eines Abonnenten

Vorteile für Aktionäre

Das kann bedeuten, man erhält als Lindt-Aktionär jährlich einen Schokoladenkoffer mit einer tollen Auswahl der Produkte – oder als Sixt-Aktionär einen Rabatt auf alle Buchungen in Höhe von ca. 15-20%.

Sixt Aktionäs-Rabatt aktivieren

Vor einigen Tagen habe ich nun selbst auch das Angebot bei Sixt wahrgenommen und möchte hier kurz den Ablauf erklären:

  1. Ihr benötigt mindestens 1 Aktie von Sixt. (Ob „günstigere“ Vorzugs- oder Stammaktie spielt dabei keine Rolle.)
  2. Nun könnt ihr euch (wenn ihr nicht bereits einen Account besitzt) bei Sixt registrieren und erhaltet eine Kundennummer.
  3. Ihr verfasst eine E-Mail an sixtcard(ät)sixt.com, in der ihr euren Kaufbeleg der Aktie anfügt und um die Freischaltung des Tarifs bittet. Ein Beispiel:

    Betreff: Sixt Kartennummer [13371337] – Aktionärstarif

    Text: Sehr geehrter Sixt-Kundenservice,
    hiermit möchte ich Sie um die Freischaltung des Aktionärstarifs für mein Konto bitten.
    Als Nachweis darüber, dass ich Sixt-Aktionär(in) bin, finden Sie anbei eine entsprechende Wertpapierabrechnung meiner Bank.

    Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen
    Lisa von Aktiengram

    (Ich habe dort meinen Kaufbeleg als PDF-Datei von Trade Republic hochgeladen. Ein aktueller Depotauszug einer beliebigen anderen Bank funktioniert natürlich ebenso.)
  4. Bereits am folgenden Tag erhielt ich die Bestätigung von Sixt per E-Mail, dass der Tarif nun für mich freigeschaltet ist.
Sachdividenden-Aktien | SIXT Aktionärsrabatt (mit Trade Republic)
Sachdividenden-Aktien | SIXT Aktionärsrabatt

Und schon kann ich in der App Buchungen mit dem entsprechenden Rabatt durchführen:

Ein schöner Bonus, gerade wenn man häufiger mal einen Mietwagen bucht ist dieser Tipp sicher sehr lohnenswert. Wenn ihr noch weitere Sachdividenden-Aktien kennt, schreibt gerne einen Kommentar unter diesem Artikel.


Auf der Seite Sachdividenden verfasse ich Artikel rund um das Thema Sachdividenden und besondere Vorteile für Aktionäre. Bei einer Sachdividende handelt es sich um einen „Sachwert“, der ähnlich wie die Dividende „in bar“ an die Aktionäre ausgegeben wird. Ganz besonders bekannt ist dabei der Schokoladenkoffer von Lindt, den Aktionäre sich bei der Generalversammlung in der Schweiz abholen können. Aber auch die Sachdividende von Calida, bei der Aktionäre jedes Jahr einen Pyjama erhalten erfreut sich großer Beliebtheit. (Den Pyjama kann man auch mit Wohnsitz in Deutschland erhalten. Dieser wird per Post versendet.)

Europa ETFs

Beachte, dass Kommentare die Links zu externen Webseiten oder verdächtige Inhalte enthalten einer automatischen Spam-Prüfung unterliegen. Kommentare mit Spam-Verdacht werden automatisch gelöscht.

7 Gedanken zu „Sachdividenden-Aktien | SIXT Aktionärsrabatt“

  1. Gilt der Rabatt auch in Verbindung mit dem Sixt Frühbucher Rabatt. Hatte schon Sixt Aktionen, da hieß es entweder oder… Auf jeden Fall ein super Tipp. Vielen Dank. Ich werde es testen.. Gruß Werner

    Antworten
  2. wow, vielen Dank für den Tipp. Kann ich das auch als Schweizerin nutzen?
    Und wenn ich die Aktie kaufe, mein Partner aber das Mietauto fährt (Kreditkarte muss ja auf den Fahrer hinterlegt sein). Funktioniert das auch?
    Liebe Grüsse

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.