Jenny Dressel | Aktien für Frauen

Hallo zusammen!

Heute habe ich auch endlich einmal eine weibliche Börsianerin für euch! Darf ich vorstellen: Jenny, von Aktien für Frauen.

Inspiriert durch Madame Moneypenny begann sie zunächst, ganz ähnlich wie in meinem letzten Beitrag mit der Investition in zwei verschiedene ETFs.

Grund dafür war, dass sie sich selbstständig gemacht hat und sich in diesem Zusammenhang auch erstmalig mit ihrer privaten Altersvorsorge auseinandersetzen musste.

Auf Instagram und ihrer Webseite erstellt sie regelmäßig Inhalte rund um die Themen Investieren, Börse und Aktien und hat es sich zur Aufgabe gemacht, mehr Frauen an den Aktienmarkt zu bringen.

Kennt ihr Jenny schon?

Schreibe einen Kommentar