Mein Buch 👉 Aktien-Life-Balance
ING 3% Tagesgeld

ING bietet 3% aufs Tagesgeld für 6 Monate

Lisa Osada
von Lisa Osada

Die ING bietet ab sofort 3% p.a. aufs Tagesgeldkonto (Extra-Konto) für 6 Monate und Guthaben bis zu 50.000 €.

Update im Oktober: Ab dem 01.11.2023 erhöht die ING den Basiszins beim Extra-Konto. Mit dem ersten Extra-Konto gibt es dann für 6 Monate 3,5% Bonuszins p.a. auf bis zu 100.000 Euro. Danach gilt der Basiszins von 1% p.a. und ab dem 01.11.2023 1,25% p.a.

Die 3% p.a. Bonuszins gelten ab Eröffnung oder Aufstockung des Extra-Kontos. Die Teilnahme kann erfolgen durch Eröffnung des ersten Extra-Kontos oder für das am längsten bestehende, welches im Zeitraum vom 05.04. bis 25.04.2023 von einem Konto bei einer anderen Bank aufgestockt wird.

Aktion 🎁 3,75% Zinsen p.a.
Für Neukunden: Extra-Konto eröffnen und für die ersten 6 Monate 3,75% Bonuszins p.a. auf bis zu 250.000 € erhalten.

Die Konditionen

  • 3% Tagesgeld Bonuszins p.a. für 6 Monate
  • Bis zu einem Guthaben von 50.000 Euro
  • Danach gilt der variable Zinssatz von aktuell 0,6% p.a.
  • Kostenloses Tagesgeldkonto
  • Jederzeit Geld ein- und auszahlen

Weitere Fragen zum Angebot

Wie bekomme ich 3% Bonuszins?

Der Bonuszins gilt für neu eingezahlte Beträge im Aktionszeitraum (05.04. bis zum 25.04.2023). Ein- und Auszahlungen werden verrechnet. Die Einzahlung(en) müssen hierfür:

  • Im Zeitraum vom 05.04. bis zum 25.04.2023 erfolgen
  • Mindestens 100 Euro und maximal 50.000 Euro betragen
  • Zwingend von einer anderen Bank kommen
  • Direkt auf das älteste Extra-Konto überwiesen werden (ohne Umweg über das Girokonto)

Wichtiger Hinweis: Die Aktion gilt nicht für Extra-Konten, die in den letzten 4 Monaten eröffnet wurden oder die schon einen Bonuszins erhalten.

Ebenfalls ausgeschlossen sind Zuzahlungen, die von einem Konto innerhalb der ING getätigt werden (zum Beispiel Girokonto, Extra-Konto oder Sparbrief). Dazu zählen auch Zuflüsse, die durch Wertpapierverkäufe aus einem ING-Depot entstehen (zum Beispiel Direkt-Depot, Komfort-Anlage oder Scalable-Depot).

Für Einzahlungen unter 100 Euro, für jede Summe, die den Höchstbetrag von 50.000 Euro überschreitet, und für bestehende Guthaben sowie Einzahlungen auf anderen Extra-Konten gilt der variable Zinssatz von derzeit 0,6% p.a. Nach den 6 Monaten Aktionslaufzeit gilt ebenfalls der dann gültige variable Zinssatz.

Ab wann beginnt der Zeitraum für den Bonuszins von 3%?

  • Der Zeitraum für den Bonuszins von 3% p.a. beginnt ab dem 01.05.2023 und gilt für 6 Monate bis zum 31.10.2023. Danach gilt der dann gültige variable Zinssatz. Also bestenfalls das Geld also erst kurz vor dem Stichtag überweisen. Für Geld das bereits jetzt überwiesen gibt, fallen bis zum Start der Aktion „nur“ die regulären 0,6 % an.

Woher weiß ich, welches Extra-Konto das älteste ist?

  • Am einfachsten finden wir diese Info nach dem Login und einem Klick auf das Extra-Konto. Hier in den Kontodetails steht das Datum der Kontoeröffnung.
Datum Extra-Konto

Wann bekomme ich 3% Bonuszins?

  • Für das erste Extra-Konto, welches ab dem 15.12.2022 eröffnet wurde, gibt es über 6 Monate 3% Bonuszins p.a. für bis zu 50.000 €.
  • Für alle bestehenden und jedes weitere Extra-Konto, sowie für Beträge über 50.000 Euro und 6 Monate nach der Konto-Eröffnung gibt es wie bisher 0,6% p.a. als variablen Zinssatz.

Wann wird der Bonuszins ausgezahlt?

  • Die Zinsen für Ihr Extra-Konto werden automatisch zum 31.12. gutgeschrieben. Das gilt auch für den Bonuszins.

Die gesamten Teilnahmebedingungen zur Aktion gibt es noch einmal auf der Webseite der ING zum nachlesen.

Aktiengram auf Social Media


Die genannten Informationen stellen keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Es handelt sich zu keinem Zeitpunkt um eine Anlageberatung, Empfehlung, Steuerberatung oder sonstige fachliche Beratung.

Mein Newsletter Aktiengram's Insights
Kommentare mit externen Links oder verdächtigen Inhalten unterliegen einer automatischen Spam-Prüfung. Kommentare, bei denen der Verdacht besteht, dass es sich um Spam oder unerwünschte Werbung handelt, sowie Kommentare, die Beleidigungen oder vulgäre Sprache enthalten, werden automatisch gelöscht. Aus redaktionellen Gründen wird die Kommentarfunktion nach Ablauf von 180 Tagen (Datum des Artikels) automatisch deaktiviert.

7 Gedanken zu „ING bietet 3% aufs Tagesgeld für 6 Monate“

  1. An der Stelle der Hinweis, dass Quirion auf dem Verrechnungskonto zu deren Produkten (Robo-Advisior) immerhin auch 2% seit einigen Wochen anbietet. Da man von seinem Girokonto zum Verrechnungskonto hin und her buchen kann, ist das auch eine Option es als „Tagesgeldkonto“ zu nutzen.

      • Und gleich ein Nachtrag, weil ich soeben eine passende E-Mail bekam:

        „Zum Oster­fest heben wir die Zinsen an: Auf Ihrem Verrechnungs­konto PLUS erhalten Sie ab dem 6. April 2,5 % pro Jahr. Der Zins­satz ist bis auf Weiteres gültig, der Anlage­betrag ist nicht begrenzt und Ihr Geld ist täglich verfügbar. Der Zins wird quartals­weise gut­geschrieben.“

        Achso – das sollte man auch betrachten: Zinsen pro Quartal sind besser als pro Jahr…

  2. Kurze Nachfrage zur ING-Aktion. Angenommen ich habe dort bereits 42.000 € auf dem ältesten Extrakonto. Dann kann ich also max. mit 8000 € aufstocken um als Bestandskunde die 3% Bonuszinsen auf den eingezahlten Betrag zu erhalten? Ich dachte zuerst, man könnte bis max. 50.000 € zusätzlich zum bereits bestehende Guthaben einzahlen. Dann vielleicht doch lieber gleich in Festgeld oder ETFs investieren.

  3. Hallo,
    Ich habe eine Frage zum zweiten extra Kto der ING.
    Ich habe vor kurzem ein extra Tagesgeld Gemeinschaftskonto eröffnet und möchte jetzt aber ein weiteres einzel extra Tagesgeld Kto für den Bonus nutzen( beide im Zeitraum 17-29.4 eingerichtet) und das erste extra gem.kto ohne Einzahlung auf Eis legen.

    Meine Frage: bekomme ich auf das zweite kto den Bonus von 3% für 6 Monate? ( Als quasi Neukunde )

Kommentare sind geschlossen.

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.