Electric Vehicles + Driving Tech ETF

Hallo zusammen! Heute stelle ich euch den Electric Vehicles + Driving Tech ETF von iShares vor. Das Produkt existiert bereits seit Februar 2019 und hat aktuell das größte Fondsvolumen der ETFs aus diesem Bereich. Aktuell sind 89 verschiedene Positionen im ETF enthalten.

Das Foto im Beitrag ist von September 2020, hier war ich bei Tesla in Luxemburg zu einer Probefahrt mit dem Model 3 Performance.

Der ETF bildet den STOXX® Global Electric Vehicles & Driving Technology Index (Vergleichsindex Ticker STXELVV) ab und investiert weltweit in Unternehmen, die sich auf Elektrofahrzeuge und Fahrtechnologien konzentrieren.

iShares Electric Vehicles and Driving Technology UCITS ETF USD (Acc)
ISIN IE00BGL86Z12, WKN A2N9FP
Electric Vehicles + Driving Tech ETF

Die Rendite auf 1 Jahr gesehen lag bei satten 71 %. Der iShares Electric Vehicles and Driving Technology ist zu finden unter der ISIN IE00BGL86Z12. Aktuell beträgt die Fondsgröße 579 Mio. €. Die Replikationsmethode läuft hier Physisch (Optimiertes Sampling). Mit Gesamtkosten (TER) von 0,40% ist er „etwas teurer“. Hier habe ich noch ein paar günstigere Alternativen aufgelistet. (Allerdings verfügen diese aktuell noch über ein deutlich kleineres Fondsvolumen.)

Alternativen zu diesem ETF

Hier habe ich 2 Produkte von Lyxor und Xtrackers gefunden, mit folgenden Daten:

ETFFondsgröße in Mio. €TERVerwendungReplikation
Lyxor MSCI Future Mobility ESG Filtered (DR) UCITS ETF – Acc LU20236790901480,15%ThesaurierendVollständige Replikation
Xtrackers Future Mobility UCITS ETF 1C IE00BGV5VR991170,35%ThesaurierendVollständige Replikation

Das hier vorgestellte iShares Produkt ist mit seinen 579 Mio. € deutlich größer, aber auch „teurer“ mit einer TER von 0,40%.

Enthaltene Aktien

Spannend (weil mir bisher unbekannt) fand ich hier vor allem das Unternehmen Hexagon AB aus Schweden. Das Unternehmen wurde 1975 gegründet und ist ein global agierender multinationaler Technologiekonzern für Messtechnik und Geoanalytik. Das werde ich mir einmal genauer ansehen.

Weitere Informationen und Details zum ETF findet ihr auf der iShares Webseite.

ETF als Sparplan?

Aktuell bekommt ihr den ETF bei verschiedenen Anbietern als kostenfreies Sparplan-Produkt. Beispielsweise bei ⚫ Trade Republic*, 🟠 ING DiBa* und 🟣 Scalable Capital*. Welche Depots ich wozu nutze kannst du hier nachlesen.

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung – Keine Gewähr – Keine Haftung
Die mit Stern(*) markierten Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar