Spin-off Kellogg Kellanova

Spin-off bei Kellogg (Kellanova)

Lisa Osada
von Lisa Osada

Heute dreht sich alles um den Spin-off bei Kellogg (Kellanova). Ein Spin-off wird auch Unternehmensabspaltung oder Kapitalentflechtung genannt. Im Juli 2022 wurde von Kellogg zunächst die Aufspaltung in drei unabhängige Unternehmen angekündigt. Das Plant-based-Geschäft wird nun aber nicht wie geplant in ein eigenständiges Unternehmen überführt, sondern verbleibt bei Kellanova.

Das wichtigste im Überblick

  • Die Kellogg Company wird aufgeteilt in die Kellanova und WK Kellogg Company.
  • Für je 4 Aktien der bisherigen Kellogg Aktie (jetzt Kellanova) gibt es eine Aktie von der WK Kellogg Company.
  • Die Kapitalentflechtung wurde am 2. Oktober 2023 wirksam.
  • Aus der bisherigen Kellogg Company Aktie (US4878361082) wurde Kellanova. (US4878361165)
  • Die neue WK Kellogg Company hat die ISIN: US92942W1071.

Was passiert mit meinen Aktien von Kellogg?

Nach Abschluss der Maßnahme wird der Aktienkurs voraussichtlich etwas fallen. An deinem Aktien-Bestand ändert sich dadurch aber nichts. Zusätzlich bekommst du je nach bisherigem Bestand die neuen Aktien von WK Kellogg in dein Depot gebucht.

„alte“ Kellogg Aktie: US4878361082

Gründe für Spin-offs

In der Grafik habe ich euch einmal mögliche Gründe für einen Spin-off aufgelistet:

Gründe für Spin-offs

Die Aufspaltung von Großkonzernen wie Kellogg hat zum Ziel, durch die Schaffung mehrerer fokussierter Unternehmen anstelle eines größeren Unternehmens mit manchmal konkurrierenden Prioritäten einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen (Shareholder Value). Die Aufspaltung ermöglicht es Aktionären, zwischen den beiden entstehenden Unternehmen zu wählen.

Das Cereal Business – also das Cornflakes-Geschäft – wird künftig bei WK Kellogg Co. angesiedelt sein und das Snack-Geschäft (also z.B. Pringles) wandert zu Kellanova. Ein Grund dafür dürfte sein, dass das Snacking Business deutlich margenstärker ist als das Cornflakes Geschäft, sodass Kellanova möglicherweise höher bewertet werden könnte.

Die Kellogg Company geht davon aus, dass ab dem 27. September 2023 ein öffentlicher Handelsmarkt für die WK Kellogg Co-Stammaktien unter dem Symbol „KLG WI“ beginnen wird. Der „reguläre“ Handel der WK Kellogg Co-Stammaktien soll am 2. Oktober 2023 beginnen.

Was passiert, wenn ich weniger als 4 Aktien habe?

Dann greift vermutlich die „Spitzenregulierung in bar“, ihr erhaltet also anteilig für z.B. 0,3 Anteile Cash. (So wäre es zumindest für mich logisch – ob es dann auch so durchgeführt wird, sehen wir nach dem 02. Oktober.)

Für 4 „alte“ Aktien von der Kellogg Company bekommst du eine neue Aktie von WK Kellogg (ISIN: US92942W1071) hinzu. Angenommen, du hattest 53 Stück von Kellogg, dann hast du nach der Maßnahme immer noch 53 Anteile, die zu Kellanova umbenannt wurden und zusätzlich 13 Anteile von WK Kellogg. In dem Beispiel würdest du 13 Anteile bekommen und die verbleibenden 0,25 Anteile werden in bar abgefunden (i.d.R. über einen automatischen Verkauf durch den Broker).

Einbuchung der neuen Aktien

Bei Scalable Capital* wurden mir meine neuen Aktien bereits eingebucht. Ich habe 52 Aktien von der Kellogg Company (jetzt Kellanova) und dafür 13 Aktien von WK Kellogg (ISIN: US92942W1071) erhalten.

Buchung Spin-off bei Kellogg (Kellanova)

Steuerliche Behandlung bei Spin-offs

Aus vergangenen Spin-offs würde ich für Kellogg folgende Schlüsse ziehen:

Alle Kellogg Aktionäre erhalten nach dem 02. Oktober für jeweils 4 Aktien von der Kelogg Company eine Aktie von WK Kellogg ins Depot gebucht.

Dabei bleiben die Anschaffungs­kosten für den Kellogg Company (dann Kellanova) Bestand im Depot gleich. Die früheren Kaufkosten werden zwischen alten und neuen Aktien im Verhältnis 4 zu 1 neu aufgeteilt. Später realisierte Kurs­gewinne mit beiden Aktien unterliegen dann der Abgeltung­steuer. Aktionäre, die „alte“ Kellogg Company Aktien bereits vor 2009 erworben haben, erhalten Kurs­steigerungen möglicherweise steuerfrei, auch die WK Kellogg Aktien.

Es kann passieren, dass die neuen Aktien in Deutschland versteuert werden müssen, aber dafür würde dann bei den alten Aktien „ein Verlust“ entstehen, der steuerlich genutzt werden kann. Theoretisch kann es sein, dass zusätzlich US-Quellensteuern anfallen.

Wo finde ich weitere Infos zum Spin-off?

Das Unternehmen wird während des gesamten Prozesses, der zu den Transaktionen führt, Updates zur Verfügung stellen. Eine spezielle Website mit laufenden Informationen über die Transaktion ist unter unleashingourpotential.com verfügbar.

Was bedeutet der Name Kellanova?

Dazu schreibt das Unternehmen folgendes: „Das „Kell“ verdeutlicht unsere dauerhafte Verbindung zur Kellogg Company, während „anova“ durch die Verwendung des „a“ und des lateinischen Wortes „nova“, das „neu“ bedeutet, die nächste Generation als innovatives, zukunftsorientiertes, globales „Snacking Powerhouse“ signalisiert. Zusammen veranschaulicht „anova“ oder „anew“ unser Bestreben, uns kontinuierlich für die Zukunft weiterzuentwickeln.“

Weitere Spin-offs in dieser Woche

Neben der Abspaltung von Kellogg findet in dieser Woche auch bei Novartis (CH0012005267) ein Spin-off zur Sandoz Group (CH1243598427) statt. Für je 5 Novartis Aktien erhalten die Aktionäre 1 Sandoz Aktie (5:1). Und auch bei Danaher (US2358511028) gibt es einen Spin-off zu Veralto (US92338C1036). Hier gibt es für je 3 Aktien von Danaher eine von Veralto (3:1).

Aktiengram auf Social Media


📀 Disclaimer: Das Investieren in Wertpapiere ist mit Risiken verbunden. Ihr handelt immer auf eure eigene Verantwortung! Bitte betreibt dabei immer eure eigene Recherche. Das gilt sowohl für Gebühren, Kennzahlen als auch für die Qualität von Aktien, Anleihen, ETFs und sonstigen Wertpapieren. Die genannten Informationen oder Kennzahlen wurden nach bestem Wissen und Gewissen notiert. Dabei besteht keine Garantie auf Richtigkeit oder Aktualität der Daten. Die genannten Informationen stellen keine Anlageberatung, keine Anlageempfehlung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Es handelt sich zu keinem Zeitpunkt um eine Anlageberatung, Empfehlung, Steuerberatung oder sonstige fachliche Beratung.

Mein Newsletter Aktiengram's Insights
Kommentare mit externen Links oder verdächtigen Inhalten unterliegen einer automatischen Spam-Prüfung. Kommentare, bei denen der Verdacht besteht, dass es sich um Spam oder unerwünschte Werbung handelt, sowie Kommentare, die Beleidigungen oder vulgäre Sprache enthalten, werden automatisch gelöscht. Aus redaktionellen Gründen wird die Kommentarfunktion nach Ablauf von 180 Tagen (Datum des Artikels) automatisch deaktiviert.

3 Gedanken zu „Spin-off bei Kellogg (Kellanova)“

  1. Danke für die Erklärung ich hatte mich schon gewundert über den Kurs bei Kellogg’s!

    Immer wieder schön, dass du auch sowas hier erklärst. Danke!

  2. Wurde heute bei Scalable Capital eingebucht, bzw. ist die Aktie nun sichtbar. Leider kann ich die neuen eingebuchten nicht verkaufen.

Kommentare sind geschlossen.

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.