shell-delisting-bedeutung

Shell delisting

Lisa
von Lisa

Heute Morgen erreichten mich einige Anfragen bezüglich eines Shell delisting. Was hat es damit auf sich?

Nachricht von Trade Republic

Folgende Nachricht hat mir ein Abonnent gesendet, der einen Aktien-Sparplan auf die Shell Aktie bei Trade Republic* eingerichtet hatte.

Du hast einen Wertpapiersparplan für die Gattung Royal Dutch Shell (A) (GB00B03MLX29) angelegt. Durch ein Delisting wird dieses Instrument an unserem Handelsplatz Lang & Schwarz Exchange nicht mehr für den Handel angeboten.

Da das Instrument nicht mehr handelbar ist, wird der Sparplan in dieser Gattung zukünftig leider auch nicht ausgeführt werden können. Dein Sparplan für dieses Instrument wurde entsprechend gelöscht. Alle sparplanfähigen Instrumente findest Du in Deiner App.

Nachricht Shell delisting Trade Republic

Shell A und B werden zusammengelegt

Selbst habe ich die Aktie nicht im Depot, hier aber eine kurze Zusammenfassung zum Sachverhalt.

Keine Panik, der Hintergrund zu dieser Meldung ist folgender: Bisher gab es eine Shell A und eine Shell B Aktie. A-Aktien unterlagen dem niederländischem Steuerrecht, B-Aktien britischem Steuerrecht. Es wurde entschieden, dass diese Teilung zukünftig nicht mehr existieren soll und es nur noch „eine“ Shell Aktie geben wird.

Ab diesem Montag wird die Aktie von Shell nun mit der neuen ISIN: GB00BP6MXD84 gehandelt.

Sollte es euch wie dem Abonnenten oben ergangen sein und euer Sparplan wurde dadurch automatisch gelöscht, müsst ihr diesen einfach mit der neuen ISIN erneut anlegen. Möglicherweise dauert es ein paar Tage, bis das bei allen Brokern eingepflegt wurde.

Kurzfristig kann es hier auch zu Schwankungen des Aktienkurses kommen, da die Indizes, die Shell Aktien enthalten die Änderung vornehmen müssen.

Namensänderung

Außerdem wurde die Aktie von „Royal Dutch Shell plc“ umbenannt in „Shell plc“.

Was bedeutet „plc“?

Die Abkürzung steht für Public Limited Company (PLC) im Vereinigten Königreich.

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung – Keine Gewähr – Keine Haftung
Die mit Stern(*) markierten Links sind Affiliate-Links.

Beachte, dass Kommentare die Links zu externen Webseiten oder verdächtige Inhalte enthalten einer automatischen Spam-Prüfung unterliegen. Kommentare mit Spam-Verdacht werden automatisch gelöscht.

2 Gedanken zu „Shell delisting“

Schreibe einen Kommentar

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.