Nvidia Aktiensplit

Hallo zusammen! Heute möchte ich einmal in diesem Artikel sämtliche Fragen zum Nvidia Aktiensplit beantworten. Ein kleines Update mit der erfolgreichen Einbuchung habe ich euch ganz unten im Artikel eingesetzt.

Was ist ein Aktiensplit?

Durch einen Aktiensplit werden die bestehenden Aktien in eine größere Anzahl neuer Aktien mit einem geringeren Wert umgewandelt. Dadurch reduziert sich der Preis pro Aktie. Häufig wird dieser Schritt zur “Kurspflege” durchgeführt; denn ein hoher Aktienkurs hat hier und da die Eigenschaft, Kleinanleger von einer Investition abzuhalten.

Aktiensplit Nvidia
Aktiensplit Nvidia

So lautet die Aussage von Nvidia dazu: “We announced a four-for-one stock split in the form of a stock dividend, making NVIDIA stock ownership more accessible to all.”

Wichtig: Für dich als Aktionär ändert sich an deinem Anteil am Unternehmen nichts, da du anteilig mehr Aktien erhältst als vor dem Split.

Aktiensplit Nvidia

Die Fakten zum Split

Wann findet der Aktiensplit statt? Der Stichtag ist am 19.07.2021.

Für wen? jeder NVIDIA-Aktionär, der bei Handelsschluss am 21.06.2021 Aktien besitzt.

Wie? In Form einer Dividende von je 3 zusätzlichen Stammaktien für jede am Stichtag gehaltene Aktie.

Auszahlung? Nach Handelsschluss am 19.07.2021.

Split-Verhältnis? 1:4

Stop-Loss-Orders? Stop-Loss-Marken werden bei Banken und Brokern i.d.R. gelöscht, damit die Aktien nicht aus dem Depot gebucht werden. (vorher prüfen!)

Aktie nach dem Stichtag kaufen? Zwischen dem 21.06.2021 und 19.07.2021 erworbene Aktien werden (in DE) zum jeweiligen Kurs nicht ins Depot gebucht, sondern „vermerkt“ & nach dem Stichtag gebucht.

Verwirrung wegen Zeitraum 21.06.2021 und 19.07.2021

Bei den Fakten schreibe ich “jeder NVIDIA-Aktionär, der bei Handelsschluss am 21.06.2021 Aktien besitzt” wird am Split teilnehmen. Das wird auch so kommuniziert, wirft allerdings Fragen auf was mit Aktionären geschieht, die die Aktie “nach” dem 21.06. erwerben oder erworben haben. Dazu vielen Dank an den Twitter User Bardnet, der folgenden Hinweis liefern konnte:

“If you buy NVIDIA shares on or between June 21 and July 19, you’ll receive the additional stock dividend shares following a “due bill” process after the July 19 distribution date.”
Quelle: NVIDIA 2021 Stock Split Frequently Asked Questions

Das erklärt auch die Aussage “Zwischen dem 21.06.2021 und 19.07.2021 erworbene Aktien werden (in DE) zum jeweiligen Kurs nicht ins Depot gebucht, sondern „vermerkt“ & nach dem Stichtag gebucht.”

Das bedeutet also, dass auch Aktionäre, die nach besagtem “Stichtag” für den Aktiensplit noch “große” Nvidia Aktien kaufen, nach dem 19.07. dafür pro Aktie vier “kleine” Aktien erhalten werden.

Ich halte aktuell 2 Aktien von Nvidia und werde dann am 20.07. genau 8 besitzen.

Weitere Fragen von euch

Was passiert wenn man Bruchstücke der Aktie hält?

Da in diesem Fall eine “kleine Aktie” den Wert von 0,25 “großen Aktien” hat, erhält man hier anteilig neue Aktien. Beispiel: du hast 0,5 Aktien aktuell – du erhältst: 2 Aktien nach dem Split.

Um deine persönliche Anzahl Aktie “nach dem Split” zu ermitteln kannst du also einfach die aktuelle Anzahl “mal vier” rechnen.

Was passiert mit Faktorzertifikaten? Z.B. ein Long Zertifikat? Wird der neue Kurs mit einberechnet?

Dafür gibt es den R-Faktor. Bei einem Turbo Long werden dann das Bezugsverhältnis mal vier genommen und die Basispreise geviertelt. Bei einem Faktor-Zertifikat hat man dann die 4-fache Menge an Aktien als Grundlage.

Hier gibt es weitere Informationen dazu.

Update am 20.07.21

Der Split wurde eingebucht, bei Trade Republic erhält man dazu auch noch eine Bestätigung als PDF:

Trade Republic schreibt dazu auch noch folgenden Hinweis; also erst einmal keine Panik – im Laufe des Tages (oder ggfls. der nächsten Tage, je nach Bank) wird dann alles richtig eingebucht werden.

Habt ihr noch Fragen? Dann gerne in die Kommentare damit!

keine Gewähr

10 Gedanken zu „Nvidia Aktiensplit“

  1. Hallo zusammen, bei mir wurde auch ein Split von 1:3 ausgewiesen obwohl dies definitv ein Split von 1:4 war. Ich habe aber auch das Problem, dass ich am 19.7 noch 4 Aktien nach gekauft habe (zum alten Preis) und die zusätzlichen Aktien nicht im DKB Depot sehen. DKB war nicht wirklich auskunftfähig. Nun bin ich gespannt ob noch Aktien gut geschrieben werden. Wenn ich den Text unten richtig interpretieren müssten die Aktien gut geschrieben, wenn es denn die DKB geschafft hat diese am 19.7 noch zu verbuchen. Hoffe nur, dass dies klappt…

    Info von Nvidia:
    What happens if I buy shares between June 21 and July 19?
    If you buy NVIDIA shares on or between June 21 and July 19, you’ll receive the additional stock
    dividend shares following a “due bill” process after the July 19 distribution date.

    Antworten
  2. Ich habe ein Commerzbank Depot.
    3 Aktien vor dem Split gekauft (nach dem 21.6)
    Jetzt ins Depot eingebucht 3 Aktien !!!!! zum Kaufpreis von vor dem Split.
    Wert aktueller Kurs.
    Was tun?

    LG Andreas

    Antworten
  3. Hallo, also ich habe nach dem Stichtag NVIDIA Aktien erworben über Scalable Capital. Ich habe bisher keine Buchungsbestätigung erhalten bzw Aktien. Mein Depotwert ist ordentlich runtergesaust. Werden die mir nach Börseneröffnung gutgeschrieben?

    Antworten
    • Hallo Simon,

      erst einmal keine Panik; ich gehe davon aus, dass es je nach Bank einfach ein paar Stunden (oder Tage) dauern wird, bis alles richtig verbucht ist.
      Evtl. auch heute nach Start der US-Börsen ab 15.30 Uhr zu unserer Zeit.

      Liebe Grüße

      Antworten
  4. Hallo zusammen. Habe 4 NVIDIA im Depot. Die Bank hat mir mitgeteilt, dass der Split 1:3 ausfällt. Was ist denn nun korrekt?
    VG
    Roland Sußdorf

    Antworten

Schreibe einen Kommentar