Mein Buch 👉 Aktien-Life-Balance
gewinnwarnung einfach erklärt

Gewinnwarnung

Lisa Osada
von Lisa Osada

Heute gibt es wieder einen Beitrag in der Kategorie Börsenbegriffe. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Gewinnwarnung.

Die Gewinnwarnung (profit warning) kündigt an, dass die getroffene Gewinnprognose eines Unternehmens nicht erzielt wird. Bei einer Gewinnprognose handelt es sich um die Voraussage über den erwarteten Gewinn eines Unternehmens.

  • Eine Gewinnwarnung muss sofort als Ad-hoc-Meldung erfolgen sobald absehbar ist, dass die Gewinnprognose des Unternehmens verfehlt wird.
  • Ein potentieller Missbrauch von Insiderwissen soll durch die Pflicht der Meldung vermieden werden.
  • Durch die Meldung wird häufig ein Kurssturz ausgelöst. Da die Gewinnerwartungen verfehlt wurden kommt es teilweise zu zahlreichen Verkäufen einer Aktie.
  • Die bisherige Gewinnprognose des Unternehmens wird daraufhin nach unten korrigiert.
  • Andere Bezeichnungen für diesen Begriff können auch Gewinnminderungswarnung oder Verlustwarnung sein.

Beispiel

Das Beispiel Siemens Energy zeigt die unmittelbare Auswirkung einer solchen Meldung im Kurs der Aktie. Nach Veröffentlichung am 20.01.2022 ist diese Nachricht im Chart gut zu sehen.

Gewinnwarnung einfach erklärt. Beispiel Gewinnwarnung.
Quelle: dgap.de

Fun Fact

Das Wort „Gewinnwarnung“ wurde 2001 zum Börsen-Unwort des Jahres gewählt. Sieben Jahre später zum Unwort des Jahres in Österreich.

Die Begründung: Ohne weitere Kenntnis über die Bedeutung scheint der Begriff vor einem Gewinn zu warnen. Im Wahrheit ist aber ein Verlust, ,bzw. verminderter Gewinn gemeint.

Aktiengram auf Social Media


📀 Disclaimer: Das Investieren in Wertpapiere ist mit Risiken verbunden. Ihr handelt immer auf eure eigene Verantwortung! Bitte betreibt dabei immer eure eigene Recherche. Das gilt sowohl für Gebühren, Kennzahlen als auch für die Qualität von Aktien, Anleihen, ETFs und sonstigen Wertpapieren. Die genannten Informationen oder Kennzahlen wurden nach bestem Wissen und Gewissen notiert. Dabei besteht keine Garantie auf Richtigkeit oder Aktualität der Daten. Die genannten Informationen stellen keine Anlageberatung, keine Anlageempfehlung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Es handelt sich zu keinem Zeitpunkt um eine Anlageberatung, Empfehlung, Steuerberatung oder sonstige fachliche Beratung.

Mein Newsletter Aktiengram's Insights
Kommentare mit externen Links oder verdächtigen Inhalten unterliegen einer automatischen Spam-Prüfung. Kommentare, bei denen der Verdacht besteht, dass es sich um Spam oder unerwünschte Werbung handelt, sowie Kommentare, die Beleidigungen oder vulgäre Sprache enthalten, werden automatisch gelöscht. Aus redaktionellen Gründen wird die Kommentarfunktion nach Ablauf von 180 Tagen (Datum des Artikels) automatisch deaktiviert.

1 Gedanke zu „Gewinnwarnung“

Kommentare sind geschlossen.

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.