Aktiengram Podcast | Folge 37 Perspektive Ausland?

In der heutigen Folge habe ich Sebastian Sauerborn und Daniel Taborek zu Gast. Wir sprechen jeweils über den persönlichen Werdegang der beiden und steigen anschließend in das Thema leben und arbeiten im Ausland ein. Daniel erzählt von seiner Zeit im Iran, Sebastian hat lange in den USA auf seiner eigenen Ranch in Texas gelebt und besitzt dort mehrere Firmen.

Unterstütze mich beim Comdirect finanzblog award. Deine Stimme zählt! 💛️

Fragen, die ich den beiden gestellt habe:

  • Stellt euch gerne einmal vor.
  • Ihr habt jeweils in verschiedenen Ländern gelebt und gearbeitet, welche Stationen waren das?
  • Welches Land hat euch bisher am besten gefallen?
  • Steuern und das Leben im Ausland, könnt ihr das Thema einmal beleuchten?
  • Welche Änderungen würdet ihr unseren Politikern empfehlen, um Deutschland für Unternehmen und Neugründungen attraktiver zu machen?
  • Kann man generell bei einem Land in Europa sagen, dass es die „besten“ Gesetze und Regulierungen hat, die einen sowohl als Gründer, als auch als Arbeitnehmer besserstellen?
  • Besonders Georgien und Estland scheinen interessante Ansätze zu haben.
  • Ist es möglich in anderen Ländern zu gründen ohne zwangsläufig dort zu Leben oder regelmäßig dort sein zu müssen?
  • Gibt es einen bestimmten Umsatz oder Gewinn, den man erreichen sollte, damit sich die Umsiedlung ins Ausland lohnt?
  • Habt ihr für potentielle Gründer noch generelle Tipps, was gute erste Schritte hin zur Auslandsgründung sind, was man unbedingt beachten sollte und welche Aspekte man auf keinen Fall vergessen darf?
  • Thema Geldanlage: Angenommen, man möchte von seinen Kapitalerträgen leben (Dividenden) – welches Land würde sich dafür anbieten? Wie verhält es sich mit Kryptowährungen?

Weiterführende Links

Podcast bei YouTube

Aktiengram Podcast hören 🎧

Den Aktiengram Podcast findet ihr bei Spotify, Apple Podcast, Amazon Music, Audible und Google Podcast. Zusätzlich lade ich alle Episoden auch auf meinem YouTube Kanal hoch. Mit einem Abonnement beim Anbieter eurer Wahl verpasst ihr keine Folge. Wenn euch der Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine Bewertung bei Apple Podcast oder Spotify.

Podcast Equipment 🎙️

Mein gesamtes Equipment für den Aktiengram Podcast habe ich auf dieser Podcast Equipment Amazon-Liste* verlinkt. Für die Aufnahmen selbst nutze ich die kostenfreie Software Audacity. Alles, was ich ansonsten verwende um meine Inhalte zu erstellen findest du auf der Liste Creator Equipment*.


Du findest mich auch bei:


Die im Podcast besprochenen Themen stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Es handelt sich zu keinem Zeitpunkt um eine Anlageberatung, Empfehlung, Steuerberatung oder sonstige fachliche Beratung. Bitte betreibt immer eure eigene Recherche! Das gilt sowohl für Kennzahlen als auch für die Qualität von Aktien, ETFs und sonstigen Finanzprodukten. Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.

Schreibe einen Kommentar