Global Luxury ETF von Amundi

Hallo zusammen! Heute habe ich mal wieder einen “spannenden” ETF aus der Kategorie “Sektorwette”: Der Global Luxury ETF von Amundi.

Der S&P Global Luxury Index bietet Zugang zu den wichtigsten Aktien aus dem Luxussektor weltweit: Er enthält rund 80 der wichtigsten Aktien des Sektors.

Zugegeben: Luxus-Aktien sind nicht unbedingt mein Spezialgebiet, da ich mich auch privat recht wenig für “Marken” interessiere – dennoch setze ich in meinem Depot hier auf ein paar ausgewählte Unternehmen; darunter ganz vorne mit dabei LVMH.

Diese habe ich vor einigen Wochen erst zur DKB übertragen, da hier das Thema französische Quellensteuer vergleichsweise “einfach” zu regeln ist. Im diesem Artikel dokumentiere ich den Übertrag für euch.

Global Luxury ETF
Global Luxury ETF von Amundi *Fehlerteufel wieder: der ETF ist Synthetisch (Unfunded Swap)

Zyklische Konsumgüter umfassen rund 82 %, den Rest füllen Unternehmen aus dem nichtzyklischen Konsumsektor auf.

Zyklischer Konsum fasst alle Unternehmen zusammen, die ihre Produkte überwiegend an private Konsumenten verkaufen. Besonders an den Produkten ist, dass diese für das Überleben nicht notwendig sind und auf die deshalb im Zweifelsfall die Konsumenten einige Jahre verzichten könnten. Allerdings muss das nicht heißen, dass jedes Unternehmen in diesem Sektor zyklisch ist. Viele Produkte sind für das Überleben nicht notwendig und haben dennoch eine unzyklische Nachfrage.

Der nichtzyklische Konsumsektor beinhaltet Unternehmen, die Produkte für private Konsumenten produzieren. Die Produkte stellen Grundbedürfnisse das menschlichen Lebens dar und sind deshalb besonders stabil von der Nachfrage.

Weitere Details findet ihr auf der Webseite von Amundi.

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung – keine Gewähr – keine Haftung
Die mit Stern(*) markierten Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar