Buchvorstellung: Die Revolution der Geldanlage

„Geld bringt keine Zinsen mehr – wie also können Sie als Privatanleger Ihre Ersparnisse besser anlegen?
Gottfried Heller ist seit 50 Jahren erfolgreich in der Vermögensverwaltung tätig. Er zeigt, wie Sie ohne viel Aufwand und kostengünstig Aktien in Ihre Anlagestrategie einbauen können. Denn die »Revolution der Geldanlage« mit ETFs im Mittelpunkt bietet Ihnen ungeahnte Möglichkeiten, Ihr Geld risikoarm und gleichzeitig ertragsstark anzulegen. Gottfried Heller erklärt in leicht verständlicher Sprache, wie jeder mit einfachen Methoden sein Vermögen mehren und fürs Alter vorsorgen kann. Das gilt für großes und kleines Geld – für bestehende Portfolios wie für Sparprogramme.“

Zu Beginn des Buches erzählt der Autor seine eigene Geschichte, von Jahren in New York, dem Vergleich zwischen amerikanischem und deutschem Denken im Bezug auf Aktien und Vermögenswerte und belegt diese Aussagen in späteren Kapiteln mit etlichen Zahlen und Studien.

Beim Lesen fällt es leicht, seine Euphorie für das Thema ETFs nachzuempfinden und so würde ich dieses Buch jedem ans Herz legen, der dieses vielleicht zunächst kompliziert klingende Thema gut erklärt nachlesen möchte.

Herr Heller geht dabei auch auf die allgemeine „Angst vor Aktien“ in Deutschland ein und sucht nach möglichen Gründen – dabei ist auch die Politik des Landes in seiner Kritik zu finden.

(…) Schlussfolgerungen: „Die Amerikaner lassen vor allem ihr Geld für sich arbeiten“, wohingegen „Die Deutschen arbeiten für ihr Geld.“ Denn die Sparer in unserem Land erzielen ihren Vermögenszuwachs überwiegend durch die Anlage frischer, vom laufenden Einkommen abgezweigter Ersparnisse.
In Den Medien und in der Politik ist in letzter Zeit häufig die Rede von der größer werdenden Kluft zwischen Arm und Reich. Diese Analyse ist leider zutreffend. (…)

Zitat aus dem Buch

Das Buch sowohl unterhaltsam, als auch lehrreich und kurzweilig. Ganz nach dem Motto „Jeder ist seines Glückes Schmied“ möchte der Autor den Leser ermutigen, die eigenen Finanzen in die Hand zu nehmen und dabei auch noch Freude statt Angst zu empfinden.

Hier geht es zum Buch.*

Das Buch bewerte ich mit BBB+.

Bewertung nach Aktiengram’s Standard for books rating:
AAA, AA+, AA, AA-, BBB+, BBB, BBB-, BB+, BB, BB-, B+, B, B-, CCC+, CCC, CCC-, D

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links.

2 Antworten auf „Buchvorstellung: Die Revolution der Geldanlage“

    1. Hallo Thomas,

      ich denke für den ein oder anderen ist es ein wenig zu „zahlenlastig“ und stellenweis vielleicht zu theoretisch, daher die Bewertung von mir.
      (Ist natürlich nur meine Meinung/Ansicht.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.