Jenny Dressel | Aktien für Frauen

Jenny Dressel Aktien für Frauen

Hallo zusammen!

Heute habe ich auch endlich einmal eine weibliche Börsianerin für euch! Darf ich vorstellen: Jenny, von Aktien für Frauen.

Inspiriert durch Madame Moneypenny begann sie zunächst, ganz ähnlich wie in meinem letzten Beitrag mit der Investition in zwei verschiedene ETFs.

Grund dafür war, dass sie sich selbstständig gemacht hat und sich in diesem Zusammenhang auch erstmalig mit ihrer privaten Altersvorsorge auseinandersetzen musste.

Auf Instagram und ihrer Webseite erstellt sie regelmäßig Inhalte rund um die Themen Investieren, Börse und Aktien und hat es sich zur Aufgabe gemacht, mehr Frauen an den Aktienmarkt zu bringen.

Kennt ihr Jenny schon?

“Sind Aktien nur etwas für Männer?”

Hallo Leute!

Vor einigen Tagen hatte ich eine spannende Unterhaltung mit Stefan Waldhauser – in seinem Blogartikel schreibt er dazu: “Nur eines verstehe ich nicht: Warum ist die Wunderwelt der Börse eine so extreme Männerdomäne? Die mittlerweile immerhin 4.000 Follower meines Instagram Accounts sind zu weit mehr als 90% männlich, vorwiegend zwischen 25 und 34 Jahre alt.”

Als ich diese für mich in ihrer Deutlichkeit doch sehr überraschende Statistik der Geschlechter kürzlich auf meinem Instagram Account @hightechinvesting zur Diskussion stellte, hat sich Lisa bei mir gemeldet, die ich Euch heute vorstellen möchte.

Lest das vollständige Interview auf Stefans Blog.

Beauty Aktien | Die Top-4 der Kosmetik-Industrie

Kommen wir heute mal wieder zu einem Thema, das ich mit LVMH schon einmal ansatzweise beleuchtet habe – die Schönheits-Industrie. In diesem Fall geht es speziell um Aktien aus dem Bereich der Kosmetik-Branche. 💄

Die Kosmetik- und Beauty Industrie gehört auch zu den Branchen, die stark unter der Corona-Krise gelitten haben und noch immer leiden.

Wer ohnehin das Haus nicht verlässt, der wird auch nur selten noch zu Make-Up oder ähnlichem greifen.

Bezogen auf die Rendite sehe ich ganz neutral betrachtet langfristig dennoch relativ großes Potential in dieser Branche, die sie sehr von margenstarken Trends wie Nachhaltigkeit durch Naturkosmetik und Luxuskosmetik profitiert.

Zwiegespalten bin ich bei diesem Thema besonders was den Bereich der Tierversuche angeht. Persönlich versuche ich sehr darauf zu achten, ausschließlich tierversuchsfreie Kosmetika zu kaufen – so würde ich das gerne auch im Portfolio beibehalten – vielleicht ein Grund, warum es noch keine dieser Aktien in mein Depot geschafft hat.

Kennt ihr noch weitere börsennotierte Unternehmen aus dieser Branche? Vielleicht auch welche, die gänzlich auf tierversuchsfreie Produkte setzen?