Sand | Ein knappes Gut.

Hallo!

Das Investieren in Rohstoffe ist wohl jedem ein Begriff. Allerdings denkt man dabei häufig nur an Edelmetalle wie Gold, Silber oder Platin, an Öl und Gas oder vielleicht noch Agrarrohstoffe

Sand: Ein knappes Gut.

Ein Stoff, den wir für jegliche Prozesse benötigen und ohne den das Leben, so wie wir es kennen überhaupt nicht möglich wäre, wird dabei häufig vergessen: SAND. Sand ist fast überall verbaut, schwer recyclebar und leider nur begrenzt verfügbar. In einigen Ländern kommt es daher schon seit geraumer Zeit zu illegalem Sandabbau. In Indonesien werden beispielsweise illegal Küsten, Strände und sogar ganze Inseln abgebaggert.

Sand Aktien

Viele werden sich jetzt wahrscheinlich fragen, warum man nicht die schier unendlichen Sandbestände aus den Wüsten Afrikas nutzt um unseren Bedarf zu decken. Die Antwort ist leider recht einfach: der Sand aus der Sahara und anderen Wüsten ist absolut nicht als Bausand geeignet, da er durch den Wind abgeschliffen wurde und dadurch sehr fein und rund ist. Sand, den wir für Beton, Glas und alle möglichen Produktionsprozesse benötigen ist solcher aus dem Meer, aus Seen und Flüssen, der vom Wasser abgeschliffen wurde und dadurch etwas scharfkantiger ist.

Sand Aktien

Fünf Unternehmen, die an der Sandwirtschaft beteiligt sind und auch in Zukunft vom weiter anhaltenden Bauboom profitieren werden, habe ich euch in dem Beitrag herausgesucht. Die Unternehmen verbrauchen allerdings nicht lediglich die knappen Sandreserven, sondern forschen auch aktiv an Lösungen zu finden sparsamer mit der knappen Ressource umzugehen und sinnvolle Alternativen zu schaffen. Immerhin können die Unternehmen nur weiterbestehen, wenn man nachhaltige Methoden findet mit dem Sand umzugehen. Bisher zeichnen sich hauptsächlich drei Methoden für eine nachhaltige Zukunft ab: Recycling, Substitution und Synthese.

Danke für die Inspiration, Herr Böhmermann!

Die im Beitrag genannten Aktien:

Cemex S.A.B. De C.V. (Mexico) WKN: 925905
CRH (Irland) WKN: 864684
HeidelbergCement (Deutschland) WKN: 604700
LafargeHolcim Ltd. (Schweiz) WKN: 869898
Vulcan Materials Co. (USA). WKN: 855854

Seid ihr in der Branche investiert oder kennt ihr noch weitere Unternehmen aus diesem Bereich?

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung – Keine Gewähr

Schreibe einen Kommentar