Hoch die Hände, Dividende! (Oktober, 2020)

Hoch die Hände, Dividende

Hoch die Hände, Dividende! 😁
Für den Monat Oktober gab es die nächsten Dividenden-Zahlungen.

📈 Aktien Aufstellung in meinen Depots 📈

Comdirect Bank 📈 Jetzt kostenfreies Depot eröffnen*
Von Altria halte ich 77,03 Stück (lief lange im Sparplan) – bei einem Kaufwert von 3.485,66€. Mondelez befindet sich zu genau 50 Anteilen im Depot, gekauft für 1.671,19€. Vom iShares ETF (WKN A0F5UH) halte ich 16,69 Stück zu 448,39€. Von Realty Income habe ich 50 Aktien zu einem Kaufwert von 2.306,50€. Von Cisco Systems besitze ich aktuell 59,03 Aktien, für insgesamt 2.194,62€. (Ebenfalls eine Sparplan-Aktie.)

Somit gab es durch diese Aktien 88,64 € – zusammen mit den ersten Dividenden des Monats sind das momentan 111,72€ im Oktober.

📈 Auf das Jahr gesehen 📈

Altria, Mondelez, der iShares ETF und Cisco zahlen ihre Dividende quartalsweise (Januar, April, Juli, Oktober) hier habe ich insgesamt bei Altria in diesem Jahr 179,37€ erhalten, von Mondelez 43,94€, vom ETF gab es 16,68€ und von Cisco bereits 55,96€ . Realty Income zahlt eine monatliche Dividende, hier sind es in diesem Jahr aktuell insgesamt 87,38€.

Seit einigen Beiträgen zu meinen Dividenden poste ich auch immer die Anzahl meiner Aktien im Depot, sowie den Kaufwert, um das ganze ein wenig transparenter zu gestalten. Ich teile hier bewusst immer die Dividende in brutto (bei amerikanischen Aktien bereits abzüglich 15,00 % Quellensteuer) wie sie bei mir eintrifft mit, da der persönliche Steuerfreibetrag bei jedem individuell ist und ich es so nicht wirklich aussagekräftig fände. Wen der jeweilige Nettobetrag dennoch interessiert: Mein Freibetrag von 801€ für dieses Jahr ist bereits aufgebraucht, also sind meine Nettodividenden einfach pauschal immer -25% Kapitalertragsteuer. (In diesem Fall, betragen meine gesamten Nettodividenden für Oktober also aktuell 83,79€.)

Was gab es bei euch bereits im Oktober? ❤️🍂

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung
Die mit Stern(*) markierten Links sind Affiliate-Links.

Meine ETF Sparpläne | Update

Meine ETF Sparpläne

Hallo zusammen! ☀️

Heute gibt es ein Update zu meinen ETF-Sparplänen. Ich habe die Rate um ca. die Hälfte reduziert, weil ich wieder mehr in Einzelaktien investieren möchte.

Ich habe dazu 4 Grafiken erstellt, die nacheinander alle Daten und jeweils die Top-Positionen auflisten. Einige der davon habe ich auch schon separat vorgestellt – falls ihr da noch einmal mehr Infos möchtet.

Oben seht ihr jeweils die entsprechende Bank, bei der ich den Sparplan eingerichtet habe, sowie Summe und die Info, ob die ETFs ausschüttend oder thesaurierend sind. (Icon rechts, jeweils neben der Sparsumme.) Eine Erklärung zu “ausschüttend” oder “thesaurierend” findet ihr noch einmal hier: instagram.com/p/B_vGiytIElu/

Bei meiner Recherche für den Beitrag habe ich auch wieder die ETF-Suche von etf1.de genutzt und kann euch diese wirklich empfehlen. Die Datenbank ist riesig und sehr schön aufbereitet. Man findet hier z.B. sehr einfach und schnell genauere Infos über ausschüttende ETFs; sogar mit Angabe der Monate, in denen die Auszahlungen erfolgen und Informationen zu Kosten wie TER und Sparplangebühren. Auch die Top-10 Unternehmen und Informationen zu den Sparplan-Kosten bei allen gängigen Banken kann man mit 2 Klicks erreichen. Auf jeden Fall eine große Empfehlung!

Ich liste hier noch einmal meine ETFs mit WKN sortiert nach der jeweiligen Bank auf:

✅ Comdirect ✅ Jetzt Depot eröffnen*

A143JM ETF VANG.USD CORP.B.U.ETF DLD
A2PLDF ETF VANECK ETFS-VVVG+ESP.ADLA
LYX00C ETF MUL-LYX.MSCI A.C.W.UC.ETF
LYX0AG ETF LYX.MSCI WORLD U.ETF D
LYX0Y9 ETF LI-L.S.E.S.D30 EOD

Hier zahle ich pro Sparplan-Ausführung aktuell keine Gebühren.

✅ Consors ✅ Jetzt Depot eröffnen*

A2H569 AIS-AM.MSCI NORDIC EOC
DBX1AA XTR.SLI 1D Schweiz
A2N6LC X(I)-AI+BIG DATA ETF 1CDL

Hier zahle ich pro Sparplan-Ausführung aktuell keine Gebühren.

✅ Trade Republic ✅ Jetzt Depot eröffnen*

A0MW0M Global Clean Energy ETF
A0YEDL NASDAQ 100
A0HGWB MSCI Eastern Europe Capped

Hier zahle ich pro Sparplan-Ausführung aktuell keine Gebühren.

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung – meine persönliche Meinung
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links.

Meine Dividenden im September

Einen wunderschönen verregneten guten Morgen wünsche ich euch! ☔

Soeben kam meine letzte Dividendenzahlung bei Comdirect an, sodass ich nun die Monatsübersicht für September fertigstellen konnte.

Insgesamt wurden es 242,62 € brutto. 🤑

2019 erhielt ich im September insgesamt nur 59,42 € aus Dividenden, eine tolle Steigerung also. Für mich ist es immer extrem motivierend, zu sehen wie sich über die Jahre das passive Einkommen erhöhen kann – so gab es im Q3 insgesamt 1.012,90 € aus Dividenden, 2019 waren es 899,63 €.

Mein persönliches Ziel ist es dabei immer, das Vorjahr zu übertreffen – wenn ich dann ein paar Jahre zurückschaue, motiviert mich das ungemein.

Wie war der September bei dir? 💖

Hier mal als Vergleich, 2019 zu 2020:

Meine Dividenden im Juli

Hoch die Hände, Dividende! 😁

Kommen wir heute zur Dividenden-Übersicht für den vergangenen Monat.
Im Juli wurden es bei mir insgesamt fast 680€ aus Dividenden. 😀

Wie sah der Monat bei euch aus?

Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei und insgesamt sind dabei aktuell 1791€ bei mir eingegangen.
Nun steht ja auch schon der August an und ich bin gespannt was es da so alles gibt. 💵😊

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung

*Affiliate Link

Hoch die Hände, Dividende! (Juli, 2020)

Hoch die Hände, Dividende! 😁

Die nächsten 3 Zahlungen für Juli kommen von Realty Income, Continental und einem Allianz Fonds, den ich früher mal im Sparplan hatte (WKN A0H0SB).

Ich erwarte noch die Dividenden von Südzucker und Cisco. Nach der aktuellen Zahlung von wieder fast 100€ steht der Monat aktuell bei knapp 560€ und schlägt den Juni damit bereits jetzt.

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung