P2P Kredite

Letzte Aktualisierung:

Die Seite befindet sich aktuell noch im Aufbau. Hier möchte ich verschiedene Anbieter zum Investieren in P2P Kredite für euch testen und vorstellen.

Was sind P2P Kredite?

Die Möglichkeit, in P2P-Kredite zu investieren, stellt eine relativ neue Anlageklasse dar. Der Begriff P2P, der für Peer-to-Peer steht, beschreibt dabei den Prozess der Kreditvergabe von Privatperson zu Privatperson. P2P-Plattformen vermitteln diesen Prozess und ermöglichen es Anlegern, direkt in eine Vielzahl von Krediten zu investieren. Auf der anderen Seite bieten diese Plattformen Kreditnehmern die Möglichkeit, ein Darlehen außerhalb des traditionellen Bankkredits zu erhalten, z.B. bei Bonitätsproblemen. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile dieser spannenden Anlageklasse näher beleuchtet.

Erfahrungsbericht Bondora

Ähnlich wie bei anderen P2P-Krediten erscheint eine Investition in P2P-Kredite bei Bondora verlockend. Anleger sollten sich aber auch hier bewusst sein, dass es sich um eine sehr risikoreiche Anlageform handelt. Um das Risiko zu minimieren, empfiehlt es sich, das investierte Kapital breit über mehrere Plattformen zu streuen und nur einen kleinen Teil des Gesamtkapitals in diese Anlage zu investieren. Selbst habe ich Anfang 2023 ein Konto bei Bondora eröffnet und möchte die Plattform jetzt ausgiebig testen. Aktuell ist es hier möglich, einen Betrag von maximal 400 € pro Monat zu investieren.

Erfahrungsbericht Mintos P2P

P2P Investitionen, also Privatkredite verwalte ich außerdem über Mintos. Hier habe ich aktuell nur noch eine geringe Summe investiert, möchte mich damit aber in Zukunft noch einmal genauer beschäftigen. Dazu werde ich dann auch hier im Blog in einem ausführlichen Erfahrungsbericht schreiben.

Aktiengram auf Social Media

📀 Disclaimer: Das Investieren in P2P-Plattformen ist mit Risiken verbunden. Ihr handelt immer auf eure eigene Verantwortung! Bitte betreibt dabei immer eure eigene Recherche. Das gilt sowohl für Gebühren, Kennzahlen als auch für die Qualität der Anbieter. Die genannten Informationen oder Kennzahlen wurden nach bestem Wissen und Gewissen notiert. Dabei besteht keine Garantie auf Richtigkeit oder Aktualität der Daten. Die genannten Informationen stellen keine Anlageberatung, keine Anlageempfehlung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von P2P-Krediten oder sonstigen Finanzprodukten dar. Es handelt sich zu keinem Zeitpunkt um eine Anlageberatung, Empfehlung, Steuerberatung oder sonstige fachliche Beratung.

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.