Es ist Freitag! Und heute ist kein gewöhnlicher Freitag; es ist Hexensabbat.

Dreifacher Hexensabbat – das ist die Bezeichnung für den so genannten großen Verfallstag, oder auch „Triple Witching Day“: Dieser Termin ist der dritte Freitag der Monate März, Juni, September und Dezember. An diesem Tag verfallen an der Terminbörse Eurex drei Kategorien von Derivaten: Um 12 Uhr verfallen die Futures & Optionen auf die europäischen Stoxx-Indizes, nur eine Stunde später enden die Futures und Optionen auf den DAX. Zum Xetra-Schluss um 17:30 Uhr werden die Optionen auf Einzelaktien abgerechnet.

Da die Terminmarkt-Akteure vor Verfall die Kurse der Basiswerte zu ihrem Vorteil zu beeinflussen versuchen, sind die entsprechenden Kursbewegungen fundamental nicht zu begründen und werden daher mit „Hexenmagie“ verglichen.

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.