Frohe Ostern! Die Tage und Wochen vor dem Osterfest gehören bekanntlich zu den wichtigsten und umsatzstärksten für die Schokoladenindustrie. Oft wird sogar mehr Schokolade verkauft als in der Weihnachtszeit. Was ist mit Ostern für Aktionäre gemeint?

Obwohl die Corona-Pandemie auch hier einiges durcheinander gebracht hat und die Produktionsabläufe der Hersteller ein wenig aus dem Takt geraten sind, wurden auch in diesem Jahr wieder 214 Millionen Schokoladenosterhasen allein aus deutscher Produktion hergestellt, von denen allerdings nur etwa die Hälfte in Deutschland bleibt.

Allein in Deutschland wird der Umsatz mit Schokoladenhasen auf 440 Millionen Euro geschätzt – ein wahrer Geldsegen für die Hersteller.

Ostern für Aktionäre
Ostern für Aktionäre

Seid ihr in einem der Unternehmen investiert und freut euch nicht nur über die leckere Schokolade, sondern auch über die satten Erträge? Ich selbst habe seit einiger Zeit die Mondelez-Aktie im Depot und träume natürlich von einer Lindt-Aktie. Nicht zuletzt wegen der Sachdividende in Form eines ca. 5 kg schweren Schokoladenkoffers.

Abschließend wünsche ich euch allen frohe Ostern! 🐰 Genießt die Zeit mit euren Liebsten und schaltet mal richtig ab. Nach den Feiertagen geht es an der Börse gleich weiter!

Aktiengram auf Social Media

📀 Disclaimer: Das Investieren in Wertpapiere ist mit Risiken verbunden. Ihr handelt immer auf eure eigene Verantwortung! Bitte betreibt dabei immer eure eigene Recherche. Das gilt sowohl für Gebühren, Kennzahlen als auch für die Qualität von Aktien, Anleihen, ETFs und sonstigen Wertpapieren. Die genannten Informationen oder Kennzahlen wurden nach bestem Wissen und Gewissen notiert. Dabei besteht keine Garantie auf Richtigkeit oder Aktualität der Daten. Die genannten Informationen stellen keine Anlageberatung, keine Anlageempfehlung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Es handelt sich zu keinem Zeitpunkt um eine Anlageberatung, Empfehlung, Steuerberatung oder sonstige fachliche Beratung.

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.