zinspilot-aktiengram

Tagesgeld mit ZINSPILOT + Bonus sichern

Lisa
von Lisa

Hallo zusammen! Heute mal wieder ein kleiner Bericht zu einem Anbieter den ich bereits seit einigen Jahren nutze: Tagesgeld mit ZINSPILOT + Bonus sichern.

Reminder: Bonus Aktion noch bis 01.09.2021

Ich habe vorhin einmal nachgesehen und festgestellt, dass ich bereits seit 2018 dort Kundin bin. Das Konto nutze ich als Aufbewahrungsort für meinen Notgroschen; weil man hier zumindest noch ein paar Zinsen für ein Tagesgeldkonto erhalten kann und das Geld in meinen Augen gut verfügbar ist.

Ich habe dazu auch noch ein schönes Angebot für euch, als Aktiengram-Leser erhaltet ihr aktuell bis zu 75 €, wenn ihr euch über meinen Link, bzw. mit dem Code „AKTIENGRAM“ registriert.

Bis zu 75 € Exklusivbonus mit dem Empfehlungscode AKTIENGRAM sichern.

Verschiedene Angebote

Momentan habe ich dort zwei verschiedene Zinsangebote:

  • 0,17% zweimal monatlich verfügbar
  • 0,14% zweimal monatlich verfügbar
  • Auszahlungen werden jeweils zum 1. und 15. eines Monats ausgeführt

Hier seht ihr einmal die letzte Einzahlung und wie das alles auf der Webseite aussieht:

Tagesgeld mit ZINSPILOT + Bonus sichern
Tagesgeld mit ZINSPILOT

Wie eingangs erwähnt bin ich hier bereits seit 2018 und zeige euch einmal beispielhaft meinen Verlauf bei der AVIDA. Hier sieht man auch schön, wie die Zinsen alle 15 Tage automatisch berechnet und abgebucht werden.

Beispiel; Zinsgutschrift auf mein Konto:

Jeweils am 01. und 15. eines Monats kann man also über das Geld verfügen, bzw. neue Einzahlungen werden zu dem jeweils nächsten Datum eingebucht.

Freistellungsauftrag

Achtet hier unbedingt auch darauf, einen Freistellungsauftrag zu erteilen.

Bei mir sieht das Ganze momentan so aus:

Sobald hier also die 20 € überschritten wären, würden automatisch die ~25% Kapitalertragssteuer einbehalten und an das Finanzamt abgeführt werden. (Wie z.B. auch bei Erträgen aus Dividenden.)

Weitere Angebote

Neben den Tagesgeldkonten gibt es auch noch die Option, sein Geld für einen vorher festgelegten Zeitraum fix anzulegen. Dazu mal ein Screenshot der aktuellen Angebote:

Verschiedene Banken

Wenn ihr den Dienst, wie ich, bereits etwas länger nutzt und ab und an eure Anlagebank wechselt, wird der Reiter „Anlagen“ vermutlich auch anwachsen. Bei mir sind mittlerweile die folgenden Banken enthalten:

Tagesgeld mit ZINSPILOT + Bonus sichern
Banken ZINSPILOT

Wenn sich ein Zinsatz ändert, dann werdet ihr hier auch per Mail informiert und könnt euch überlegen, ob ihr die Anlage wechseln möchtet.

Geld einzahlen

Um eine Einzahlung bei der gewünschten Bank vorzunehmen müsst ihr diese zunächst auswählen, klickt dann auf „Einzahlung“ und erhaltet hier jeweils die IBAN und den Verwendungszweck; an diese Adresse könnt ihr dann auf euren eigenen Namen die gewünschte Summe senden.

Tagesgeld mit ZINSPILOT + Bonus sichern
Einzahlung ZINSPILOT

Zinspilot fungiert also quasi als Plattorm/Vermittung für viele verschiedene Banken, die dort ihre Anlageprodukte anbieten können.

Im Hintergrund zu Zinspilot steht die Sutor Bank. Hier eröffnet ihr auch euer Konto und stellt euren Freibetrag ein. (Alles über online, über die Zinspilot Webseite.)

Bis zu 75 € Exklusivbonus mit dem Empfehlungscode AKTIENGRAM sichern.

Was passiert in Falle einer Insolvenz?

Das Restrisiko der Insolvenz eines Anbieters besteht. Zu dieser Frage habe ich zwar keinen persönlichen Erfahrungsbericht, ein Abonnent von mir konnte dazu aber einen Text beisteuern. Sein Fall lief wie folgt ab:

„Ich habe das zuerst einmal nur über das Internet erfahren und auch, dass eine Petition im Umlauf war, da anscheinend Personen mehr Geld als „nur die Einlagensicherung“ dort hinterlegt hatten. Bei Finanztip gab es dazu auch Storys, die mich dann beruhigt haben. Erst einmal wusste ich nicht, was ich tun soll. Dann kam Post von einem Anwalt wegen Einreichung von Klage und so weiter, habe ich aber nicht beachtet. Dann kam noch offizielle Post von der „Einlagensicherungsbehörde“. Da musste man dann einen Zettel ausfüllen mit eigenen Daten und wohin das Geld zurück überwiesen werden soll. Zinsen für die Zeit ab Insolvenz wurden sogar auch noch mit dazu gerechnet. Dann musste ich noch eine Woche warten und das Geld war wieder auf meinem Konto. Das ganze hat glaube ich höchstens 4 Wochen gedauert.“

Fazit zu Zinspilot

Wie eingangs bereits erwähnt bin ich hier schon bald 3 Jahre Kundin und war bisher immer zufrieden mit dem Anbieter. Ich hatte hier weder bei Ein- noch Auszahlung Probleme. Wenn ihr ZINSPILOT* auch einmal testen wollt, könnt ihr euch über meinen Link aktuell einen Bonus von bis zu 75 € sichern.

Mit Stern(*) markierte Links sind Affiliate-Links.

Beachte, dass Kommentare die Links zu externen Webseiten enthalten einer automatischen Spam-Prüfung unterliegen. Kommentare mit Spam-Verdacht werden automatisch gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.