Bezugsrecht | TUI Kapitalerhöhung bei ING Diba

Da weiterhin sehr viel Unklarheit herrscht erstelle ich für jede Bank einen extra Artikel mit der jeweiligen Vorgehensweise zu den Bezugsrechten bei TUI.

Stand 09.01.2021, 13:00 Uhr: Ich besitze die TUI Aktie selbst nicht bei ING, habe aber von einigen die Info erhalten, dass sie dort bereits im Depot gebucht wurden und unter der eigenen WKN sichtbar sind. (WKN TUAG10 ISIN DE000TUAG109) 

Es war hier auch bereits am 08.01. online möglich, neue Bezugsrechte zu erwerben. (Screenshots dazu weiter unten.) Vielen Dank an Marco, für die Bereitstellung der Informationen!

Hier einmal das Anschreiben dazu:

Das sollten alle bei der ING so erhalten haben.

Bezugsrechte ver/zukaufen:

Über Kapitalmaßnahme hat man die Möglichkeit dort seine BZR in eine Weisung zu wandeln. Ausgeführt ist diese aktuell noch nicht. 

Nach Ausführung, hier im Beispiel wurden 90 neue Bezugsrechte zugekauft:

Abwicklung der Weisung bei der ING:

Sie möchten das Angebot annehmen? Dann freuen wir uns auf Ihren unwiderruflichen Auftrag. Den können Sie schnell und einfach erteilen:
Melden Sie sich im Internetbanking an.

Erteilen Sie Ihre Weisung unter Depotbewertung > Kapitalmaßnahmen.

So sieht das dann aus:

Noch Fragen? In die Kommentare!

Keine Anlageberatung – keine Anlageempfehlung

16 Gedanken zu „Bezugsrecht | TUI Kapitalerhöhung bei ING Diba“

  1. Hallo, ich habe bei der ING DiBa schon am Freitag die Weisung zum Kauf von TUI Aktien auf Grund meiner Bezugsrechte. Der Auftrag / die Weisung wird zwar als angenommen gekennzeichnet – die Aktien wurden jedoch noch nicht meinem Depot gutgeschrieben…. Dies ist ärgerlich, weil ich somit am Freitag die Weisung zum Aktienkauf für 1,07 Euro/Aktie erteilt habe und der Kurs am Freitag noch viel höher war als heute…. Ich hätte also am Freitag die Aktien mit mehr Gewinn verkaufen können.

    Antworten
    • Die Aktien zu 1,07 werden dir erst nach Abschluss der Maßnahme eingebucht, bzw. werden ab dann erst die Bezugsrechte umgewandelt.
      Du hast bis 21.01 Zeit, dich zu entscheiden wie du verfahren möchtest – der Kauf zu 1,07€ für deine BZR wird dann ca. ab dem 26.01 durchgeführt, nicht bereits jetzt.

      Antworten
  2. Hallo ond danke für die ausführliche Erklärung. Somit meine Frage. Angenomen stehen mir 500 Stk. zu. Muss ich alle 500 Stk. dazubuchen oder kann ich auch nur z.B. 250 Stk. dazubuchen.

    FG Pio

    Antworten
  3. Wenn die Aktien erst am dem 21.1 eingebucht werden, sinkt dann der Kurs am 21.1 drastisch, da dann erst die neuen Aktien im “echten Umlauf” sind.
    Oder ist der geringere TUI Kurs aufgrund der Verwässerung bereits jetzt eingepreist?

    VG Michael

    Antworten
    • Hey, also der Wert der BZR wurde rein rechnerisch von der TUI Aktie “abgezogen” – vermutlich nach dem 26.01.21 wird irgendwann die Kapitalerhöhung “durchgeführt”, wodurch die neue Aktien auf den Markt kommen und der gesamte Kurs pro TUI Aktie voraussichtlich noch einmal fallen wird.

      Antworten
  4. vielen Dank für die sehr ausführlichen Erklärungen.
    Ich habe gerade erfahren, dass 25 % Abgeltungssteuer anfallen,
    wenn ich die Bezugsrechte verkaufe.
    Nun bin ich komplett ratlos und weiß erst recht nicht mehr, ob ich
    die BZR verkaufen oder sie wahrnehmen und neue Aktien kaufen soll,
    die ja, wie wir wissen, erst Ende Januar eingebucht werden.
    Ich hatte mich gerade entschieden, die BZR zu verkaufen (sie sind ja heute, 12. Januar 17 Uhr, erneut gestiegen, aber nun zögere ich wegen der Versteuerung.

    Antworten
  5. Ich hatte nur 30 Aktien und die hat Ing aufgesplittert in 20 und noch einmal 20. mit jeweils unterschiedlichen Preisen. Dann ist da dieses Schreiben gekommen. Nun sind aber 20 keine 29 deshalb steht da jetzt 0 . Ich bin total 🤷‍♀️
    Weiß jemand warum das gesplittert wurde und ob es dann richtig ist das ich keine Bezugsrechte erhalte…

    Antworten
    • Hi Jana,
      ich hab zwar nur Halbwissen aber es wurde seitens TUI beschlossen, dass nur volle Pakete gekauft werden können… heißt also, nur wer 29 Stück hat kann auch nur 25 kaufen.
      Warum das bei dir geteilt wurde weiß ich nicht.
      Ich hatte bisher 20, war also nicht berechtigt, dann habe ich 9 Bezugsrechte gekauft und konnte somit die Weisung zum Kauf für 25 Stück auf den Weg bringen.

      Antworten
  6. Guten Tag,
    Mal eine andere Frage zur ing diba. Muss ich zum Thema Quellen Steuer aus den USA etwas bei der ing diba ausfüllen als Antrag oder läuft das ganze voll automatisch ?
    Danke schonmal für eine Antwort.

    Antworten
  7. Hallo,
    ich habe die Weisung für die TUI Bezugsrecht erteilt.
    In meinem Depot werden jetzt unter Sonstiges TUI AG BZR aufgelistet. Muss ich jetzt da noch mal was unternehmen?
    MFG

    Antworten
    • Hallo Klaus,

      ich denke du musst wenn du die Weisung erteilt hast nichts weiter unternehmen.
      Wenn du dir unsicher bist, kontaktiere am besten direkt die ING – das werden sie dir sicher dort ganz genau beantworten können.

      Viele Grüße

      Antworten
  8. Hallo
    vielleicht hat jemand andere Infos? Aktuell bietet die DiBa bei Beauftragung der Weisung nur an, dass man jeweils 25 Blöcke kaufen kann.
    Am Bsp:
    Bestand = 533 Altaktien
    /29*25 = 459 Jungaktien
    Erwerben kann man aber nur 450 als vielfaches von 25
    9 Bezugsrechte verfallen.

    Man kann bei der Weisung nur 450 eingeben, bei 459 kommt eine Fehlermeldung !!??!

    Bedeutet DiBa verkauft die übrig gebliebenen 9 BZR am 22.01.2021 ?

    Antworten
    • Hallo, die 9 BZR solltest Du verkaufen und nicht darauf warten, dass die Ing diese am letzten Tag verkauft. Laut Info kann es auch passieren, dass diese nicht mehr verkauft werden.

      Antworten
  9. Hallo ist es möglich nach dem 21.01.2021 die BZG zu verkaufen? Ich habe nur die APP Benutzt und da habe ich keine möglichkeit gefunden die Weisung durchzuführen. Jetzt liegen die TUAG10 BZG bei mir im Depot und ich kann diese selbst nicht verkaufen. Habe gedacht das passiert automatisch.

    Antworten
  10. Hallo ich habe Bezugsrechte für 986 Stück Aktien gehabt hab noch 2014 dazu gekauft die stehen bei mir jetzt automatisch zum Verkauf seit 7:30 Uhr was immer noch nicht passiert ist und die restlichen 986 Stück kann auch nicht verkaufen. Vor allem Bezugsrechte Aktien werden ganze Zeit gehandelt und ich kann nichts machen. Könnt ihr mir sagen was passiert jetzt weil so wie bei Meldung von Aktioner verfallen sie wenn nicht verkauft sind.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar