bunq 4,5% p.a.

4,5% Zinsen p.a. mit bunq Sparkonto

Lisa Osada
von Lisa Osada

Im Wettlauf um die höchsten Zinsen bietet die niederländische Neobank bunq seit heute für Neukunden ein neues Angebot: 4,5% Zinsen p.a. für 4 Monate. Danach beträgt der Zinssatz 1,56 %. Besonderheiten gibt es bei der Berechnung der Zinsen, der Häufigkeit der Zinszahlung und der Verfügbarkeit des Guthabens. Im Gegensatz zu anderen Anbietern werden die Zinsen hier sogar wöchentlich gutgeschrieben. Allerdings ist das Angebot zunächst auf 4 Monate befristet und die Auszahlung des Guthabens ist nur 2 mal pro Monat möglich.

Update im März: Ab sofort gibt es bei bunq noch 3,5% Zinsen p.a. für 4 Monate.

Alle Artikel rund um das Thema Tagesgeldkonto findest du hier.

Aktion 🎁 3,5% Zinsen p.a.
Für Neukunden für die ersten 4 Monate

Wie kann ich ein Konto eröffnen?

Ich habe mir das Angebot gleich einmal angesehen und ein Konto bei bunq eröffnet. Zuerst erfolgt die Eingabe deiner persönlichen Daten. Zur Anmeldung benötigst du eine E-Mail Adresse und eine Handynummer.

Wenn alles passt, geht es dann gleich weiter zur Identifikation.

Zusätzlich kannst du bei der Anmeldung noch eine eigene PIN angeben, die später für das Einloggen verwendet wird. Dann kannst du dich per Browser mit einem Ausweisdokument verifizieren.

Für die Verifizierung kannst du deinen Personalausweis nutzen.

Nachdem du auf „Verifizierung beginnen“ und „weiter“ geklickt hast, erfolgt die Verifizierung vollautomatisch über deinen Browser und die Webcam.

Du musst die Vorder- und Rückseite deines Personalausweises in die Kamera halten, dann wird ein Foto von deinem Gesicht gemacht und mit dem Foto auf deinem Personalausweis abgeglichen.

Das Ganze funktioniert vollautomatisch im Browser und ohne Personal. Wenn alles passt, musst du dann noch auf die Bestätigung warten.

Wie lange dauert eine Überweisung auf das Sparkonto?

Eine Test-Überweisung von ING war in ca. 4 Stunden da.

Fazit

Die Kontoeröffnung bei bunq* funktioniert schnell und unkompliziert – das Zinsangebot mit 3,5% ist natürlich toll, beachtet aber die Laufzeit von derzeit nur 4 Monaten. (Danach 1,56%.)

Wie häufig werden die Zinsen ausgezahlt?

Die Zinsen, die für den Tag anfallen, werden gesammelt und jede Woche am „bunq-Zahltag“ ausgezahlt.

Wie häufig kann Geld vom bunq Konto abgebucht werden?

Vom bunq Easy Savings Konto kann zweimal im Monat Geld abgehoben werden. Die Überweisung von Geldern von einem Savings Konto auf ein anderes Unterkonto innerhalb von bunq ist davon aber nicht betroffen.

Gibt es eine Einlagensicherung bei bunq?

Bis 100.000 € ist dein Geld durch die niederländische Einlagensicherung geschützt.

Gibt es eine Obergrenze für den zu verzinsenden Betrag?

Ja, die Zinsen werden für einen Höchstbetrag von 100.000,00 € berechnet.

Wie lange gibt es 3,5% Zinsen p.a. bei bunq?

Deutsche Nutzer erhalten in den ersten 4 Monaten 3,50 % Zinsen, danach 1,56 %.

Wie werden die Zinsen berechnet?

Die Zinsen werden täglich um 23:59 Uhr MEZ für den Saldo aller Sparkonten berechnet.

Wer steckt hinter bunq?

Bunq wurde 2012 in den Niederlanden gegründet und verfügt seit 2014 über eine europäische Vollbanklizenz der niederländischen Zentralbank. In Deutschland gibt es den Anbieter seit 2017.

Erhalte ich eine deutsche IBAN bei bunq?

Ja, du erhältst als Kunde in Deutschland eine deutsche IBAN.

Welche Konten/Abo-Modelle gibt es bei bunq?

Derzeit gibt es 4 verschiedene Modelle für Privatkonten. Darunter das hier beschriebene Modell „Easy Savings“, das kostenlos ist. Daneben gibt es noch die Modelle „Easy Bank, Easy Money und Easy Green“. Nähere Informationen dazu findest du direkt auf der Webseite von bunq.

Aktiengram auf Social Media


📀 Disclaimer: Das Investieren in Wertpapiere ist mit Risiken verbunden. Ihr handelt immer auf eure eigene Verantwortung! Bitte betreibt dabei immer eure eigene Recherche. Das gilt sowohl für Gebühren, Kennzahlen als auch für die Qualität von Aktien, Anleihen, ETFs und sonstigen Wertpapieren. Die genannten Informationen oder Kennzahlen wurden nach bestem Wissen und Gewissen notiert. Dabei besteht keine Garantie auf Richtigkeit oder Aktualität der Daten. Die genannten Informationen stellen keine Anlageberatung, keine Anlageempfehlung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Es handelt sich zu keinem Zeitpunkt um eine Anlageberatung, Empfehlung, Steuerberatung oder sonstige fachliche Beratung.

Mein Newsletter Aktiengram's Insights
Kommentare mit externen Links oder verdächtigen Inhalten unterliegen einer automatischen Spam-Prüfung. Kommentare, bei denen der Verdacht besteht, dass es sich um Spam oder unerwünschte Werbung handelt, sowie Kommentare, die Beleidigungen oder vulgäre Sprache enthalten, werden automatisch gelöscht. Aus redaktionellen Gründen wird die Kommentarfunktion nach Ablauf von 180 Tagen (Datum des Artikels) automatisch deaktiviert.

1 Gedanke zu „4,5% Zinsen p.a. mit bunq Sparkonto“

  1. Moin Lisa, sehr interessant, wo doch viele medial jetzt der Meinung sind, die Zinsen werden wieder sinken. Bin gespannt ob noch andere Anbieter das überbieten. Aktuell nutze ich das Trade Republic Konto mit den 4%, alles über 50.000 Euro wird investiert.

    Beste Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Bei mit Stern (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser Links entstehen weder Nachteile noch Mehrkosten. Einige Anbieter ermöglichen dadurch sogar verbesserte Konditionen oder exklusive Boni und Prämien.